mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mono auf Stereo


Autor: Simone (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,


Ich hab ein audio verstärker MONO ausgang also nur 1 Kanal.

Mono auf Stereo bzw 1 Mono ausgang auf 2 Mono (Rechts+Links)eingang, 
Damit auf beide boxen sound kommt. Das würde doch der STEREO EINGANG 
Kurzschliesen oder nicht?

Autor: Oliver Döring (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst einen Mono-AUSGANG ganz einfach auf einen Stereo-EINGANG 
legen, indem Du den einen Mono-Kanal mit beiden Eingängen verbindest. 
Angst vor einem Kurzschluß brauchst Du nicht zu haben.

Anders wäre es nur, wenn Du einen Stereo-AUSGANG auf einen Mono-EINGANG 
legen willst.

Autor: Kike I. (kike)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Musst vielleicht nur noch drauf achten das dein Verstärker nicht anfängt 
zu rauchen, da jetzt die von ihm aus gesehne Impedanz nur noch die halbe 
ist als vorher.

Autor: Sonic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
??? Was soll denn da Rauchen? Am Ausgang wurde nix verändert und die 
Eingangsimpedanz der beiden Eingangskanäle hat sich auch nicht 
verändert.
Oliver D. hat schon recht, da kann nix passieren! Bloß nicht gleich 
wieder Angst machen!

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du beide Eingänge parallel schaltest, dann hast du natürlich den 
halben Eingangswiderstand. Das mag der Verstärker u.U. nicht.

Autor: Sonic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da die Eingänge völlig unabhängig voneinander sind und eine 
Eingangsimpedanz von typ. 50kOhm haben tut sich da gar nix! Mache seit 
1993 Beschallung und Musik, hatte mit sowas noch nie ein Problem!

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn der Verstärker nur einen Kanal hat, aber beide Boxen bedienen soll, 
dann ist die Sache mit der Impendanz nicht ohne Belang. Kann ja sein, 
dass es keine Aktivboxen sind, sondern richtig schön klassische 4/8-Ohm 
Dinger. Wenn er Glück hat, sind es 8er und der Verstärker kann 4 Ohm. 
Mit weniger Glück oder weniger Info würde ich die Dinger lieber in Serie 
schalten. Reduziert zwar max(Radau) etwas, ist aber sicher.

Autor: Sonic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube wir reden aneinander vorbei.
>Mono auf Stereo bzw 1 Mono ausgang auf 2 Mono (Rechts+Links)eingang,
> Damit auf beide boxen sound kommt.
Die Rede ist von einem Mono-Lineausgang der an eine Stereo-Endstufe 
angeschlossen werden soll (habe ich hoffentlich richtig verstanden). Bei 
Lautsprechern, die Parallelgeschaltet werden gebe ich dir 
selbstverständlich recht, da kommt's sehr wohl auf die Impedanz an 
(Leistungsanpassung). Einen Mono-Lineausgang auf zwei Line-Eingänge (R 
und L) ist aber gar kein Problem.

Autor: Simone (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen dank für die zahlreiche antworten! Ich hatte nur am meistens vorn 
kurzschluss angst, aber das hat sich jetzt geklärt. Danke

Autor: Kike I. (kike)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte das anders verstanden: Verstärker endstufe mono auf 2 Boxen 
parallel. Wenn dem nicht der Fall ist, dann entschuldigung.
Übrigens kann es beim Spielchen Verstärker-Lautsprecher in beiden 
Richtungen problematisch werden. D.h. Box sehr niederohmig aber 
leistungsstark + Verstärker der höherohmig erwartet und nicht 
leistungsstark --> Verstärker raucht. Box niederohmig und nicht 
leistungsstark + power Verstärker --> Lautsprecher raucht.

MfG

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.