mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Grundpraktikum für Studium IKT


Autor: Stefan Helmert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche einen Praktikumsplatz für das Grundpraktikum, welches 
Voraussetzung für das Vordiplom im Studiengang Informations- und 
Kommunikationstechnik ist. Ich würde diese Tätigkeit gern in Chemnitz 
oder Umgebung ableisten. Die Orte Marienberg, Rübenau, Olbernhau, 
Pockau, Zschopau sind auch möglich.
Wie auf:
http://www.tu-chemnitz.de/studium/schueler/unipraktikum.php
empfohlen wird, möchte ich dieses Praktikum gern vor Studienbeginn 
ableisten.
Mich interessieren Aufgaben wie: Reparatur und Fehlersuche in 
elektronischen Geräten, Programmierung von µControllern, Herstellung von 
Geräten, Leiterplattenbestückung, Einrichten von Automaten, Aufrüsten 
von PCs, Recycling von Elektrogeräten.
Ich bin Hobbyelektroniker, habe Löterfahrung, programmiere ab und zu 
kleine Programme für PCs (Visual Basic) und PIC-Controllern (Assembler, 
C) und möchte in die VHDL-Programmierung einsteigen. Mit Hilfe des 
Schaltungssimulationsprogramm SwitcherCAD habe ich bereits Schalt- und 
Linearregler erstellt. Ich habe Baussätze und selbst entwickelte 
Schaltungen auch real aufgebaut, auf selbstgeätzten Platinen und 
Experimentierplatinen.
Wie angegeben beträgt die Praktikumszeit 6 Wochen.
Bitte stellen Sie hier ihre Fragen an mich. Ich würde mich sehr über Ihr 
Angebot freuen. Wenn Sie sich nicht direkt bei mir per Email melden, 
sondern in diesem Forum antworten, haben auch andere Interessenten eine 
bessere Chance einen Praktikumsplatz zu erhalten.
Vielen Dank im Vorraus.

Autor: kopfschüttel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan Helmert wrote:

>>Wenn Sie sich nicht direkt bei mir per Email melden,
>>sondern in diesem Forum antworten

Dafür hätteste erstmal deine e-mail Adresse angeben müssen

Autor: ---- (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Wenn Sie sich nicht direkt bei mir per Email melden,
>> sondern in diesem Forum antworten, haben auch andere Interessenten eine
>> bessere Chance einen Praktikumsplatz zu erhalten.

> Dafür hätteste erstmal deine e-mail Adresse angeben müssen

Er hätte seine Emailadresse angeben müssen, obwohl er deutlich sagt, 
dass er keine Mail möchte?
Du hast offenbar kein Bier nicht getrunken?!? ;-)

----, (QuadDash).

Autor: Stefan Helmert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe meine Emailadresse nur bei "Email:" eingetragen, wo auch 
"Name:" und "Betreff:" steht.
hier noch einmal mein Emailadresse:
stefan.helmert@gmx.net

Autor: kopfschüttel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@----

Er schreibt ja:

>> Wenn Sie sich nicht direkt bei mir per Email melden

Das lässt Schlussfolgern, man hat die Wahl was man macht. Also könnte 
man auch wenn eine Adresse vorhanden wäre sich direkt melden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.