mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Endstufe für Funktionsgenerator (ca 10MHz)


Autor: Robert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi @ all

Da ich gerade einen kleinen Funktionsgenerator bastle (mit dem AD 9833), 
brauche ich noch eine Endstufe dafür, da das Ausgangssignal leider zu 
schwach ist :(

Ausgangsamplitude vom AD9833 hab ich 0.65V. Diese möchte ich auf maximal 
10V verstärken. (an 50 Ohm) Wie stelle ich das am Besten an? Ein OP 
nicht-invertierend geschaltet wäre wohl zu einfach, oder?? Ich hoffe 
jemand könnte mir ein paar Tipss geben. Wie

Danke im Voraus

mfg Robert

Autor: florian (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mal bei Reichelt nachgeschaut und den AD874 ausgemacht. Mit 
300v/uS
ist der dort mit Abstand der schnellste. Also wenn es nicht gerade eine 
10MHz
Recheckspannung sein muss würde ich es mit diesem versuchen. Und dann 
einen Germanium Transistor in Folgerschaltung zum treiben der 50 Ohm. 
Aber vieleicht findest Du ja bei RS-Online einen noch schnelleren.

Gruß
Florian

Autor: Arno H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
such mal hier im Forum nach einem 2W Verstärker mit einem LT(C?) 1130 
oder 1230. Ging bis ca. 180MHz bei 2W, möglicherweise aus einer AN.
Arno

Autor: rene (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gaeb dann noch die Verstaerker :
LT1010, LT1206, LT12010, Buf634, und noch einiges mehr.

rene

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.