mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD Frage?


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

da ich mich im moment mit LCD´s beschäftige zur Zeit allerdings nur mit 
Studio simulieren kann frag ich mich was passiert wenn ich z.b. einen 
CHAR, den ich in etwa so festgelegt habe ".db "hallo "", Byte für Byte 
also Buchstabe für Buchstabe an das LCD überbegebe.

Schreibt das LCD dann die Buchstaben nacheinander an die selbe Stelle, 
oder rückt es für jeden Buchstaben einen Cursor weiter? Oder 
verschwinden die Buchstaben sogar?

danke einstweilen, Peter

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ...das LCD...
Ach, DAS LCD...

Ernsthaft: Die meisten Controller für alphanumerische LCDs (auch der 
allseits bekannte HD44780) inkrementieren die Schreibadresse nach jedem 
Schreibvorgang. Man kann aber auch andere Modi einstellen, z.B. dass 
nicht die Adresse inkrementiert wird, sondern der ganze Display-Inhalt 
verschoben wird ("Laufschrift") oder der Adresszähler dekrementiert wird 
(also von rechts nach links geschreiben wird). Was DAS LCD im 
Einzelfall macht, hängt sicherlich einerseits davon ab, was für ein LCD 
Du hast (da gibts ca. 1537 verschiedene Versionen von XYZ verschiedenen 
Herstellern) und davon, wie Du es konfigurierst. Und ohne Konfiguration 
machen die meisten LCDs gar nichts...

Autor: Joe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Schlüsselwort ist ENTRY MODE, schau mal ins Datenblatt deines 
Displays, ENTY MODE = increment+shift. Also das Display mit z.B. 0x38 
initialisieren.

Autor: Urs (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich habe mich auch mal beschäftigt mit diesem Problem. Ich habe da 
eine Lösung. Nun ja es gibt sicher  bessere Lösung, aber diese 
Funktioniert.


MFG

Urs

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah, danke erstmal.

Sagt mal in dem LCD-Tutorial hier auf der Seite werden nie die 
Datenrichtungsregister berschrieben, fehlt das einfach, weil unnötig 
kanns ja schlecht sein, oder?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah halt, hab ne Anmerkung dazu gefunden im TUT selbst.

Autor: Michael Glunz (glunzl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schöne Beschreibung der LCDs

http://www.sprut.de/electronic/lcd/

Gruß
michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.