mikrocontroller.net

Forum: Platinen Platinenverbindungsstecker in EAGLE


Autor: Kike I. (kike)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich muss verschiedene Platinen miteinander verbinden und habe auf den 
Platinen meines alten DVD-players diese (siehe Anhang) Stecker entdeckt. 
Ich würde gerne auch solche oder ähnliche Stecker verwenden. Das Problem 
ist nur dass ich nicht weiss, ob es solche Stecker zu kaufen gibt (ich 
nehm mal schwer an das schon), aber vor allem auch nicht weiss ob es 
solche Stecker im EAGLE gibt oder ob ich mir, sobald ich welche gekauft 
habe, diese dann doch selber erstellen muss. Mit anderen Worten: Gibt es 
solche Stecker im EAGLE die es auch zu kaufen gibt?

MfG

Autor: Chriss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also diese Stecker sind nach dem Bild nach Crimpbare Stecker.

Diese Crimpzangen für solche Stecker kosten ein Vermögen. (ca. 200 oder 
300 Euro) deshalb würde ich mir eine alternative suchen die man nicht 
crimpen muss.

Schau einfach mal bei diversen Elektronik-Händlern und suche dir einen 
optimalen Stecker aus.
Das Zeichnen eines solchen Steckers ist eigentlich kein Problem.

Mit anderen Worten: Nicht Stecker kaufen weil es sie im Eagle schon 
fertig gibt sondern den passenden aussuchen und dafür ein bisschen 
Arbeit in Kauf nehmen.

schöne Grüße

Autor: Kike I. (kike)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weiss zwar nicht was "Crimpbare Stecker" sind, aber ich werde es 
wohl doch so machen wie Du sagst.
Danke!

Autor: unbeschreiblicher Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Crimpbare Stecker
Das sind Stecker bei denen die Kontakte auf die Adern gequetscht werden 
und dann in das Steckergehäuse gesteckt werden.

Die Stecker sehen etwa so aus, wie man auch fertig konfektionierte 
Leiterplattenverbinder käuflich erwerben kann.
Guck mal da:
http://www.csd-electronics.de/de/
unter mechanische Bauelemente/Leiterplattenverbinder
Sind schöne Bilder zu dem Thema...

Die einfachste Möglichkeit, Platinen miteinander über Kabel zu verbinden 
ist meiner Meinung nach, sich ein paar Flachbandkabel mit 
Pfostensteckern und entsprechenden Wannen auf der Leiterplatte 
zuzulegen...
Kommt halt darauf an, was man damit machen will...

Autor: nemon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau dir bei reichelt mal die verbinder der serien "ps" und "pss" an, 
z.b.
ps 25/2g br und
pss 254/2g

letztere serie wird auch bei lüftern in computern verwendet

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.