mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR Studio 4 stürzt ab


Autor: Marcus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
beim Kompilieren eines Assemblerprogramms für den tiny2313 geht mir in 
letzter Zeit laufend das Studio 4 (latest release) mit SP4 auf die 
Bretter. Ein paarmal Kompilieren ist (manchmal) drin, dann wieder 
Absturz. Die Abstürze lassen sich leider nicht an einer bestimmten 
Codesequenz festmachen:-(
Fehlermeldung:
"Error in plugin: Atmel AVR Assembler Command: COMPILE"

- Laut Optionen läuft der asm2.
- Neuinstallation mit Registrycleanup hat nichts gebracht.

Hat jemand von euch schon die Erfahrung gemacht?

Vielen Dank,
Marcus

Autor: fieser Rahul (auch Oskar genannt) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hat jemand von euch schon die Erfahrung gemacht?
Ja, aber mit winAVR-Plugin. Da war das Studion einfach weg.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Passierte bei mir auch mit WinAVR.
Mein Code lies sich aber mit Programmers Notepad problemlos compilieren.

Welchen SP4 Build hast du installiert ?

Autor: Marcus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
habe build 498 installiert. Bei Atmel gibt's, glaube ich, nichts 
Neueres...das Schräge ist ja, dass ein und derselbe Code mal kompiliert 
und mal zum Absturz führt. Auf dem 2313 läuft der Code außerdem 
einwandfrei. Die Simulation im Studio läuft auch problemlos.

Autor: Sonic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe eben diese Version heute stundenlang 'bis aufs Blut' gequält, ohne 
Probleme.
Ich schätze mal dass es an deinem OS liegt, oder ein Defekt der 
Festplatte, hat mich auch schon fast zur Verzweiflung getrieben!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir war es so, dass ich Build 460 installiert hatte,
bin aber nicht 100% sicher.
Während dem Compilieren blieb Winavr hängen.

Danach habe ich Build 498 installiert, neuer Project angelegt,
Quelldateien ins Project kopiert. Altes Project mit Verzeichnissen 
gelöscht.
Seit dem traten kein Probleme mehr auf.

Vorschlag von mir, versuch mal das mit dem neuen Project anlegen
und Quelldateien kopieren.

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe da auch sporadische Abstürze, aber schon wenn ich einfach mit 
der Maus da über das AVRStudio Fenster fahre. Ich habe das LCD-Plugin in 
Verdacht und das erstmal deaktiviert. Danach habe allerdings noch nicht 
viel mehr im AVRStudio gearbeitet und kann nicht bestätigen ob es daran 
lag.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.