mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Spannungsregler 3,3V 3,6V


Autor: Christoph D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
bin auf der Suche nach einem Spannungsregler
für 3,3V und 3,6V.
Beide sollten möglichst als SMD-Bauteil bei reichelt verfügbar sein.
Vorher war ein LM317 drin, ist aber nicht mehr erwünscht.

Danke für eure Hilfe
MfG, CD

Autor: Christoph D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, danke für die Antwort...

Nee müsste nicht unbedingt bei reichelt sein, wäre halt nur schön,
da dort so oder so oft bestellt wird.

Wo würde man denn sonst Spannungsregler für 3V3 als SMD bekommen ?
Kannst du versch. Spannungsregler für 3,3V in SMD auflisten ?
Maximal müssten die 500mA durchschleifen können (eigentlich um einiges 
weniger, aber zur Sicherheit mal 500mA)...

den 1117 hab ich net gefunden bei reichelt.

Der LM317 benötigt noch extra beschatung mit den Widerständen, die wir 
uns gerne ersparen möchten.

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MIC2920A 3,3 könnte ich dir anbieten.
http://www.micrel.com/_PDF/mic2920.pdf
15ct/Stk

Autor: Christoph D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Steven Wetzel:

Hi, danke für Deine Antwort.
Ja das mit dn 3V6 hat sich erübrigt, da komm ich nicht um den LM317 rum.
Wichtig wären nur noch die 3V3, hast Du dafür Spannungsregler,
Um welche IC's handelt es sich bei denen ?
Kannst Du mir ein Datasheet hochladen, oder nen Link nennen ?
Eventuell besteht Interesse an 20-30 Stck.

Danke

Autor: Christoph D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja aber wo kann ich den günstig ordern ?
hab dazu nix gescheites bei google gefunden, nur Shops im Ausland.
Wo bestellst du die immer ?

Autor: Jörg B. (manos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Pollin kann man z.B. den LT1117-3.3 - 3,3 V-/800 mA - SOT223 für 
0,25 € ordern. Datenblatt gibt es da übrigens auch.

Autor: Wigbert Picht (wigbert) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
oder bei WWW.Segor.de. Da sind die Anschlusspins anders zugeordnet als
bei Pollin.

Wigbert

Autor: Christoph D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo nochmal,
ich habe einen IC gefunden, der optimal auf meine
Bedürfnisse passen dürfte (Anschluß an USB).

Kann allerdings nicht genau entziffern, um welchen baustein es
sich dabei handelt. Kennt Ihr diesen Spannungsregler ?
Wo bekomm ich den als SMD ??


hier der Link
http://www.obdev.at/Images/avrusb/circuit.gif

DANKE

Autor: arc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.