mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik TFT-Inverter geht nicht - Bauteil Frage


Autor: cracker (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich bin neu hier, und ein Freund hat mir das Forum hier geraten.

Zu meiner Frage:
Ich hab hier ein TFT von Sony wo der Inverter kaputt zu sein scheint.
Spannung bekommt er, das TFT funktioniert auch (mit Lampentest).
Jetzt hab ich meinem Freund ein Foto vom Inverter gezeigt und er meint 
das
ein Bauteil merkwürdig aussieht.
Er wusste auch nicht was das für ein SMD Bauteil ist deswegen frage ich 
hier.

Auf dem Bauteil selbst steht FT - und es hat keinen Durchgang - auf dem 
Print  steht C20

Im Anhang ist ein genaues Foto des Bauteiles.

Ich  hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen.

MFG cracker

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Auf dem Bauteil selbst steht FT - und es hat keinen Durchgang - auf dem
> Print  steht C20

Irrtum. "C20" steht für den blauen Kondensator (das zylindrische ding 
darüber). Das Bauteil müsste eine Sicherung sein (Bestückungsdruck 
"F1").

Gruß,
Magnetus

Autor: cracker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen dank für die schnelle Antwort.

Wenn es eine sicherung ist dann werde ich sie wohl tauschen müssen...
Hoffentlich bekommt man dieses SMD Bauteil im Elektrogeschäft.

Ich hoffe das nicht mehr als die Sicherung einen Schaden genommen hat.

Wäre es einen Versuch wert die Sicherung zu Überbrücken? oder sollte ich 
es eher lassen?

MFG cracker

Autor: LinkinPark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es kann durchaus Sinn machen diese zu überbrücken. Sollte ein weiteres 
Bauteil einen Kurzschluss verursachen wird es sich stark erwärmen und du 
solltest es relativ leicht finden können.

Falls du sie tauschen willst solltest du es mit einer 1,5A Sicherung 
versuchen.

Autor: cracker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK vielen danke werde sie gleich überbrücken und dann hier berichten

MFG cracker

Autor: Karl-j. B. (matrixman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du den Inverter an nem Labornetzgerät mit Strombegrenzung betreibst 
würd ich F1 überbrücken ansonnsten nicht da andere Komponenten davon 
schaden nehmen könnten!.

Was du machen könntest F1 mit einer anderen Sicherung zb wie oben 1,5A 
genannt überbrücken.

Aber schau vorher mal im Internet nach was für Werte es in dieser 
SMD-Sicherungs-Bauform überhaupt gibt. vielleicht gibt das FT aussage 
über den Wert.

mfg Karl

Autor: cracker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
JUHU er geht :)
freu mich ja so

Ja das Problem war die Sicherung!
Habe jetzt eine neue eingelötet

Ich bedanke mich bei eurer tatkräftigen Unterstützung

MFG cracker

Autor: Hauke Radtki (lafkaschar) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Bauteil was ich da markiert habe sieht auch so aus als hätte es was 
abbekommen (sieht so aus als wär da was abgebrochen) Vielleicht aber 
auch nicht weiter schlimm, war mir nur aufgefallen.

Autor: Marcus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na ja, nur so zum Spaß gehen die Sicherungen normal nicht kaputt.
Der SMD Transistor sieht tatsächlich so aus als wäre er zu heiß
geworden und halb geplatzt. Vielleicht ist da noch mehr kaputt.

Du hast hoffentlich eine neue Sicherung eingebaut ?

Ansonsten solltest Du einen Feuerlöscher neben den Bildschirm stellen.

Gruß, Marcus

Autor: cracker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ja habe natürlich eine neue Sicherung eingebaut, und werde ihn 
jetzt einem ein paar Minuten testen

MFG cracker

Autor: lisia (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo
was genau heisst den smd überbrücken was für eine smdsicherung brauch 
man um die f1 zu ersetzen .
ich habe auch das gleiche problem tft ist in ordnung sicher und bild 
bleibt trotzdem dunkel+
grüsse lisia

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.