mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Problem mit Projekten von Xilinx


Autor: unwissender_Neuling (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe einige Probleme mit den Projekt xapp224 von Xilinx.

Das Projekt xapp224 ist zwar vollständig mit Testbench und allen drum 
und dran zum downloaden. Wenn ich aber von den einzelnen Modulen eine 
eigene (neue) Testbench erzeugen lassen will,kommt dann bei der 
Erzeugung der "New Source" als Testbench folgender Fehler:

>>Portability:90 - Command line error: Unexpected argument[12]Usage: >>vhdtdtfi 
{-lib <libname> {<vhdfile>}} [-lang vhdl|verilog] [-module
>><module_name>] [-prj <project>] [-template <template_file>] [-o >><tfifile>] 
[-err
>><errfile>] [-deleteonerror]
>>
>>  "/xapp224/test/testbe.vhd" found.
>>
>>WARNING: could not create L:/xapp224/test/testbe.vhd. Defaulting to 
>>boilerplate.
>>
>>Process "Create VHDL Test Bench" completed successfully
>>
>>Started : "Launching ISE Text Editor to edit testbe.vhd".

Es steht zwar da Testbench erstellt, allerdings sind in der erstellten 
Testbench alle Ein- und Ausgänge und dergleichen nur mit Platzhaltern 
bestückt.

Daher wollte ich Fragen ob jemand die gleichen Probleme mit diesen 
Projekten hat bzw. hatte und eventuell gelöst bekommen hat.

Wenn jemand die Zeit hat das Projekt einmal aus dem Anhang (bzw. der 
Xilinx Seite direkt) zu downloaden und auf seinen Rechner ausprobiert, 
eine neue Testbench zu erstellen und mir hier dann sein Ergebnis 
mitteilt, wäre ich sehr dankbar.

Danke

unwissender_Neuling

Autor: Xenu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also bei mir geht das einwandfrei.

Autor: unwissender_Neuling (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es einwandfrei geht,
würde ich gern wissen welche Einstellungen du vornimmst wenn du das 
Projekt erstellst.
Wie ich es eingestellt habe siehst du im Anhang.

Außerdem lasse ich die 3 Punkte: Synthesize - XST, Implement Design und
                                 Generate Programming File
durchlaufen und bekomme überall das grüne Häckchen.

Anschliessend gehe ich über "Create New Source" ->"VHDL Test Bench".

Wie schon gesagt kommt dann immer eine "leere" Test Bench heraus.

Gruss

unwissender_Neuling

Autor: Xenu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also bei mir gehts. Ob du das vorher synthetisierst ist wurst.
Welche ISE-Version benutzt Du?

Autor: unwissender_Neuling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich benutze ISE 8.2i

Autor: unwissender_Neuling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Juhu,

habs rausbekommen.

Lag daran, das die Projekt-Dateien in einen Ordner hatte,welcher in 
einen Ordner lag der ein Leerzeichen in der Bezeichnung hatte.

Dummer Fehler ich weiss, aber muss man erstmal darauf kommen.

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, eigentlich sollte das unter Win2k/XP kein Thema mehr sein. Da aber 
die Quellen auch für Linux verwendet werden, wirds dort wahrscheinlich 
irgendwo hängen.

MFG
Falk

Autor: Christian Schiffner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Grüsse

Kann dir leider nicht weiterhelfen,aber da ich dieselbe ISE-Version habe
wollt ich einfach mal fragen ob bei euch die Fehlermeldung schon mal 
auf-
getreten ist und wie man sie evtl.beheben könnte:

 work/Counter/Behavioral is not compiled properly. Please recompile 
work/Counter/Behavioral in file "/Xilinx_Test/Test_1/Counter.vhd" 
without -incremental option.
ERROR:Simulator:199 - Failed when handling dependencies for entity 
testbench, architecture testbench_arch

manchmal auch:C++Compilation was unsuccessfully

Wollte einfach mal das Counter Projekt aus dem ISE Quickstart Tutorial
probieren.Funktioniert aber nur der Syntax Check.Bei Erstellung der 
Testbenchwaveform mit Klick auf Generate Expected Simulation Result 
werden
dann die Fehlermeldung gebracht.

Autor: Rick Dangerus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In dem zweiten Fall hilft Dir vielleicht folgendes weiter:

http://www.mikrocontroller.net/articles/Xilinx_ISE...

Rick

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.