Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik OpAmp mit Single Supply


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Steffen (Gast)


Lesenswert?

Hallo,
ich suche einen OpAmp mit einer Single-Supply-Spannung von 50V; 
Frequenzen sollte er bis 500kHz vertragen.

Danke im Vorraus,

Gruss, Steffen

von Matthias (Gast)


Lesenswert?

50Volt ??
Ich fürchte, da musst du dir einen diskret selbst aufbauen....

von crazy horse (Gast)


Lesenswert?

nönö, gibts schon.
Die Aussage 500kHz ist allerdings nichtssagend. Kann man nur im 
Zusammenhang mit der entschrechenden Schaltung/Verstärkung/zul. 
Verstärkungsabfall/Phasenverschiebung sehen.

von Matthias (Gast)


Lesenswert?

Ok. wusste ich nicht. dann gib doch mal nen IC an.

von crazy horse (Gast)


Lesenswert?

Dei Extremisten in dieser Fraktion: ApexMicrotech.
PA89 z.B. mit 1200V Betriebsspannung :-)

von Steffen (Gast)


Lesenswert?

Ok, 1200V sollten mir reichen :-)

Der OpAmp soll in eine Konstantstromquelle eingebaut werden. Habe im 
Moment den LF356 drin. Der hat aber Vcc "nur" 22V. Was zum Ausregeln von 
höheren Lasten zu niedrig ist.

Danke schon mal,
Steffen

von Steffen (Gast)


Lesenswert?

Die 500kHZ soll die maximale Signalfrequenz sein...

von Steffen (Gast)


Lesenswert?

Danke für die bisherige Hilfe. Ich habe die OPA548 und OPA549 gefunden. 
Die haben beide Vcc bis 60V.

Steffen

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.