mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. FPGA ersetzen


Autor: Bj (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen.
Ich brauche für eine Schaltung einen FPGA. Die SW ist schon vorhanden. 
Jetzt versuche ich den FPGA zu kaufen aber ich bekomme diesen speziellen 
nicht. Meine Schaltung ist für diesen FPGA aber ausgelegt. Worauf muß 
ich jetzt achten wenn ich einen anderen nehmen will? Ich wollte 
ursprünglich den ex64 TQFP64 von Actel nehmen.

Autor: Ingenieur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kann es sein, daß man Menschen an ein Design setzt und sie 
FPGA-basierte Elektronik bauen läßt, wenn diese nicht einmal wissen, was 
zu unternehmen ist, um eine kongruente Baugruppe aufzutreiben.

Der 17jährige Praktikant hier rechts neben mir empfiehlt Dir, die 
Spezifikation, die Du geschrieben hast, um den ursprünglichen FPGA 
festzulegen, nochmal anzusehen, und Dir dann einen neuen zu suchen. Wie 
eine FPGA-Spec auszusehen hast, weist Du hoffentlich. Falls nicht: Du 
musst z.B. zählen können, wegen der Pins und der internen Resourcen, 
must messen und rechnen können, wegen des Platzbedarfs des Gehäuss und 
Du must sehen können, damit du entscheiden kannst, ob das neue FPGA 
dieselbe Farbe hat, wie das alte, damit keiner den Tausch bemerkt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.