mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Temperaturüberwachung mit Systemzeit


Autor: flo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Habe gerade eine Mikrocontroller(ATmega8535) dazu gebracht von einem 
DS1620 (Temperatursensor), die Daten im Binärformat richtig zu erhalten 
und diese wiederum richtig in eine Floatzahl (z.B. 22,5) umzurechnen. 
Die Übergabe der Temperatur mittel USART an den PC funktioniert bereits, 
jetzt würde ich gerne versuchen auf dem PC zusätzlich noch den 
Entsprechenden Messzeitpunkt auszugeben. Hat zufällig irgendjemand eine 
Idee für ein Programm in c, mit dem der Mikrocontroller den PC 
veranlässt die Systemzeit(hh:mm:ss) auszugeben.
Vielen Dank für eure Bemühungen
Gruß Flo

Autor: Karl heinz Buchegger (kbucheg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du wirst auf PC Seite ein eigenes Programm schreiben müssen,
dass die Messwerte entgegennimmt. Da ist es dann einfach:
Wenn ein Messwert hereinkommt, schaut das PC-Programm auf
seine Uhr.

Alternativ kann natürlich das µC Programm vom PC-Programm
die aktuelle Uhrzeit anfordern und im µC läuft dann
eine eigene Software-Uhr mit.

Aber um ein eigenes PC Programm kommst du nicht rum,
wenn wir mal Lösungen ala µC-RTC oder µC-DCF77 ausser
acht lassen.

Autor: fieser, klugscheissender Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hat zufällig irgendjemand eine
>Idee für ein Programm in c, mit dem der Mikrocontroller den PC
>veranlässt die Systemzeit(hh:mm:ss) auszugeben.

ja...

Du könntest aber auch auf den µC eine Uhr laufen lassen, und die Zeit 
mit dem Messwert verschicken. Dann braucht man auf dem PC kein 
spezielles Programm, sondern kann irgendein Terminalprogramm benutzen.
Die Programmierung einer Uhr habe ich in der Codesammlung veröffentlicht 
(ist aber auch ziemlicher Pippifax...).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.