mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. RAM in FPGA


Autor: Fuchs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie gross kann so ein RAM werden, den man in einem FPGA realisieren 
kann?
RAM mit 8-Bit breite.
Wie berechnet man die benötigte Größe?

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau wieviel Block Ram das FPGA, das du verwenden willst, hat. Genau 
soviel kannst du damit sinnvoll realisieren. Die normalen Logikzellen zu 
RAM zu machen ist äußerst unsinnig.

Autor: FPGA-Mann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... wobei man noch sagen muss, daß die RAM-Blöcke teilweise 
zusammengefasst werden können: Benutzt man z.B. nur die 128 Byte eines 
256er-Blocks, so packt das Tool dort auch noch einen zweiten 128er rein. 
Der nächste Punkt ist die Bitbreite: Die B_RAMS sind so konfigurierbar, 
daß man zB. ein 32Bit-Wort zu 2x16 Bit nutzen und beschreiben kann.

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Matthias

> soviel kannst du damit sinnvoll realisieren. Die normalen Logikzellen zu
> RAM zu machen ist äußerst unsinnig.

Sagt wer? Gerade der Distribted RAM (bei Xilinx) eignet sich 
herrvorragend für kleine FIFOs und RAMs.

MfG
Falk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.