mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Anfänger: Taster funktioniert nicht richtig


Autor: Rick S. (riko)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

nachdem ich LCD und Timer zum Laufen bekommen habe, möchte ich einen 
Taster ausprobieren: Durch den Taster wird ein Interrupt ausgelöst, der 
ein Register auf 1 setzt. Ein Timer prüft einmal pro Sekunde, ob dieses 
Register auf 1 ist. Wenn ja, wird etwas auf dem LCD angezeigt bis zum 
nächsten Reset des Controllers.

Nur leider funktioniert es nicht, wenn ich den Taster drücke.

Das komische ist nun, dass wenn ich die Kontakte des Tasters mit einem 
Draht oder sogar mit angefeuchtetem Finger überbrücke, der Interrupt wie 
gewünscht ausgelöst wird und die Anzeige auf dem Display erscheint. Also 
Software-mäßig ist schon mal alles richtig.

Als ich die Schaltung bekam (ist nicht meine), funktionierte der Taster. 
Durch Druck auf den Taster wurde ein Text auf dem Display ausgegeben - 
also sollte der Taster auch heil sein (ich kann mir nicht vorstellen, 
dass ich den zerstört habe :) ). Außerdem sind auf der Schaltung 2 
Taster und mit beiden funktionieren nicht.

Ist das etwa ein Phänomen, das ich noch nicht kenne oder hat auch sonst 
niemand eine Erklärung?

Gruß,
       Henrik

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn du die taste mit nem draht überbrückst und es geht. dann kann ja 
nur der taster kaputt sein...

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pullups nicht eingeschaltet.


Peter

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Taster prellen für gewöhnlich bis zu mehrere 10ms lang. Wenn dies vom 
Programm nicht abgefangen wird, können die lustigsten Sachen passieren. 
Es kann auch schon mal passieren, daß ein Taster defekt ist. Nimm mal 
ein Multimeter und prüfe den Taster. Wenn der okay ist, geht die 
Fehlersuche weiter.

Autor: fieser, klugscheissender Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Taster prellen für gewöhnlich bis zu mehrere 10ms lang. Wenn dies vom
>Programm nicht abgefangen wird, können die lustigsten Sachen passieren.

Das sollte hier irrelevant sein.

Entweder ist der Taster defekt oder die pullups nicht eingeschaltet.

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Travel Rec.

> Taster prellen für gewöhnlich bis zu mehrere 10ms lang. Wenn dies vom

Was hast du denn für Taster?

MfG
Falk

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Najaa... ausgelötete und neue, wobei letztere so zwischen 3 und 5ms 
prellen. Die ollen freilich umso länger ;-)

Autor: Rick S. (riko)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke für die Antworten.
Es waren die PullUps. Ich wusste vorher gar nicht, was das ist :) Jetzt 
funktioniert's.

Gruß,

Henrik

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.