mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR Webserver und dynamischem HTML Code?


Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

ich plane einen Webserver zu bauen der div. Daten sammelt, um die Daten 
anzuzeigen möchte ich mit einem Browser darauf zugreifen.

Wie ich in div. Projekten wie Ethernut, Ulrich Radig usw. gesehen habe 
ist die Anzeige zb. von Ports oder Variablen-Werten gut möglich.
Wie sieht es aber aus, wenn ich zb. einen Temperaturverlauf als Graphik 
darstellen möchte? Normal wird dazu ja ein CGI Script verwendet welches 
aus den Daten ein Bild erzeugt, auf Linux System sicher nicht 
kompliziert.

Alternativ habe ich über einen ARM mit uLinux oder sogar über ein FOX 
Board (http://elmicro.com/de/foxboard.html) nachgedacht. Darauf läuft 
dann ein normales Linux welches vermutlich auch alles Funktionen des 
Webserver beinhaltet.

Von den Kosten ist sogar manch ein fertiges ATMega Board teuerer als das 
FOX Board.

wer kann über seinen Erfahrung berichten?

Gruss Patrick

Autor: fieser, klugscheissender Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dynamische Grafik im Web:
http://de.wikipedia.org/wiki/Svg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.