mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Sportwetten


Autor: Unwissender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann man mit Sportwetten reich werden?

Sportwettenanbieter würden doch dann die Wetten ändern, wenn ständig 
einer nur gewinnen würde!

Genauso wie im Kasino das Kartenzählen verboten ist.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sportwetten sind entbehrlich.

Den Niedergang einer Gegend erkennt man daran, daß dort Geschäfte für 
Sportwetten eröffnet werden. Spätestens dann sollte man dort wegziehen.

Autor: Der blaue Maus-Rahul v1.0 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist eigentlich nur eine logische Konsequenz die sich aus der 
Tatsache ergibt, dass der Ausländeranteil in vielen Gegenden massiv 
ansteigt.

Autor: drops (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit Sportwetten reich wird man nicht. Aber Gewinne lassen sich durchaus 
erzielen. Ich habe im letzten Jahr einen Gewinn von knapp 60€ gemacht 
bei einem Einsatz von 20€. Ich setze Hauptsächlich auf relativ sichere 
Wetten und versuche eine Gewisse Sicherung zu erhalten.

Z.b.: KSC - Burghausen
für nen KSC Sieg gibts 1,3 für nen Burghausen Sieg 8,0 Euro wobei ein 
KSC Heimsieg recht sicher ist?

Bei nem Einsatz von 7 Euro auf den KSC Sieg gibts 9,1 und bei 
gleichzeitigem Einsatz von 1 Euro auf Burghausen sind bei einem Sieg der 
Burghausener die Wetteinsätze wieder rein geholt bei nem KSC Sieg gibts 
immerhin 1,1 Gewinn das Risiko ist das Unentschieden. Reich wird man 
damit nicht aber es macht mehr Spaß als Lotto spielen.
Gruß drops

Autor: SiO2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ne mathematikerin hat mal ne Theorie aufgestellet, dass man z.B. bei nem 
Boxkampf D gegen Australien gut geld machen kann, in dem in D auf den 
einen und in Australien auf den anderen gesetzt wird. Durch die 
Unterschiedliche Einstellung zum eigenen Kämpfer der einzelnen Länder, 
gewinnt man immer. Genaueres weiss ich leider nicht mehr

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.