mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Suche Programm


Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin auf der Suche nach einem Programm, welches mir eine PDF-Datei in 
ein mp3 wandelt. Die erste Idee wäre, das Dokument vorlesen zulassen und 
gleichzeitig aufzuzeichnen, dauert aber zu lange.

Gibt es einen Konverter, der das machen kann?

Danke, Gruss Tom

Autor: kleiner Scherz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
copy xyz.pdf xyz.mp3

Autor: 1001. Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das geht auch mit dem Windows-Explorer:
Datei markieren
"Umbenennen" aus einem Datei-Menu auswählen
die Dateiendung löschen und durch "mp3" ersetzen.
Fertig...
Das erfordert höchstens noch eine spezielle Einstellung des Explorers, 
damit er auch die Dateiendung auch anzeigt.

SCNR

Autor: 3. Rahul nach Moire (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Euch ist aber schon klar, dass man sich einen Text vorlesen lassen kann?

Autor: 1001. Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Euch ist aber schon klar, dass man sich einen Text vorlesen lassen kann?
Ja, hab ich für meinen Neffen und meine Nichte früher gelegentlich 
gemacht.
Die können inzwischen aber auch selber lesen.

[Ende der Fred-Entführung]

Autor: 1001. Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: 1001. Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann die Soundkarte gleichzeitig Sprache ausgeben und wieder einlesen ? 
Ich hatte mal IBM ViaVoice installiert (war bei Lotus WordPro 
mitgeliefert), das konnte nicht nur gesprochenen Text erkennen ( naja 
...) sondern auch Textdateien vorlesen. Die müßte ein 
Soundrecorderprogramm simultan wieder aufzeichen, und später in mp3 
wandeln.

Ich meine, es gibt ein "virtuelles Verbindungskabel"-Programm, das die 
DA-AD-Wandlung simuliert und direkt ausgehende Sounds ohne diesen Umweg 
wieder einliest.

Autor: 1001. Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Kann die Soundkarte gleichzeitig Sprache ausgeben und wieder einlesen ?

Ja, "Aufnahme-Optionen" auf "...Mischer" einstellen.

Bis jetzt habe ich aber kein Programm gefunden, das das ohne akustische 
Ausgabe macht. (Glaube ich zumindest. Ich kann besser lesen als 
zuhören...;-)

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Rahul
Es gibt Leute, die können nicht mehr lesen, weil sie Blind sind...

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Rahul
Danke für den Link, werde ich testen.

Autor: 1001. Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Es gibt Leute, die können nicht mehr lesen, weil sie Blind sind...
Das ist mir klar.
Wobei es für diejenigen auch "Brailleterminals" gibt...(ja, dann gibt es 
noch Leute, die erblindet sind und der Brailleschrift nicht mächtig 
sind...Ich bin halbtaub...)

Autor: Tony W. (snowcrash)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Tom:
probiers mal mit DSpeach:
http://dimio.altervista.org/eng/index.html

Tony

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.