mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle - Schaltplaneditor: Verbindungspunkte anzeigen?


Autor: Manfred (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
da ich gerade damit arbeite, gleich noch ne Frage:
Kann Eagle Verbindungspunkte zwischen Leitungen(Netzen) anzeigen?

Per Standard wird wohl verbunden - aber optisch kein Punkt draufgesetzt.
Damit kann man optisch nicht kreuzende und verbindende Leitungen 
unterscheiden - weniger schön...
Gruß Manfred

Autor: Patrick Dohmen (oldbug) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du nicht gerade "SET AUTO_JUNCTION OFF;" gemacht hast, dann sollte 
er die Punkte setzen. Ansonsten:

help junc

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wire != net

Das Problem hatte ich auch.
Statt des "wire"-icons benutze ich "net" (Kommandozeile).
Da bekommen die einzelnen Leitungen und Netze dann auch schöne Namen.

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst auch mit dem "Auge" (links oben in der Werkzeugleiste) die 
einzelnen "Strippen" anklicken. Dann siehst Du, welche miteinander 
verbunden sind, da sie "aufleuchten"

MfG Paul

Autor: Manfred (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ähm... moment:
Also es gibt wire und net  - nun dachte ich, wire wäre das "normale" 
net, ausschließlich für Buss Ein/Ausgänge und Bus-TEile (wie z.B. A0)

Das gemeine daran ist, daß wire und net gleich aussehen - wobei es ja 
nicht soo gemein ist, denn beides soll ja eine elektrische Verbindung 
darsstellen.

Soweit sogut.
Wenn ich das jetzt richtig verstehe, verhalten sich aber wire und net 
mehr oder minder grundlegend anders.
Bei net unten gibt es den Junction Button als Extra - was eigentlich für 
alle  Verbindungen sinn macht, wenn man sie meinetwegen zuerst 
übereinander gelegt hat und dann verbinden will.

Was mich aber eben stutzig macht, ist daß er diesen Punkt nicht 
automatisch anzeigt.
Gemäß den Einstellungen der Option sollte er das tun.

Nun habe ich geade eben gespielt: mit Wire zeigt bei Verbindungen keinen 
Punkt - verwende ich net, dann zeigt er einen Punkt.

Wooooooo soll da der Sinn sein?

Entsteht mir irgendein Nachteil, wenn ich net verwende?

Autor: Patrick Dohmen (oldbug) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
net Zeichnet Signale
bus Zeichnet (mehrere) Signale
wire Zeichnet Linien

Am besten erst mal mit dem Tutorial anfangen...

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Entsteht mir irgendein Nachteil, wenn ich net verwende?
Dir nicht... uns aber, weil du dann keine Fragen dazu stellen kannst... 
;-)

Autor: Manfred (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>net Zeichnet Signale
>bus Zeichnet (mehrere) Signale
>wire Zeichnet Linien

Ganz so einfach kann es nicht sein.
Wire zeichnet auch Signale...das ist ja der Witz.
Ich zeichne die ganze Zeit mit wire -und man kann im Layout-Editor die 
entstehenden Verbindungen als Unrouted sehen.

Wenn ich net nehme, entsteht eine Linie im Layer net, der ein virtueller 
Netzname zugeordnet wird, wenn ich wire nehme (und auf dem LAyer net 
zeichne) entsteht eine Linie, der auch ein virtueller Netzname 
zugeordnet wird....
Einziger ersichtlicher Unterschied (bisher) : nehme ich net, dann 
bekommen Verbindungen automatisch einen Punkt -nehme ich wire, wird zwar 
genauso verbunden, sie bekommen aber keinen Punkt....

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast es erkannt.
Die Layer ist halt auch noch wichtig.

Autor: Patrick Dohmen (oldbug) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie gesagt: lies das Tutorial.
Das alles nochmal selber durchzukaspern ergibt einfach keinen Sinn...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.