mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Grafische Programmierumgebung


Autor: Jürgen C (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte für meine Hardware eine Grafische Programmierumgebung 
aufbauen.
Gibt es dafür ein Tool, oder kann mir jemand Tips geben?

Ich programmiere mit BascomAVR.
Die Hardware besteht aus:
Mega 128, 4 Taster, 2-Zeilen LCD, 8 Temperatureingänge(AD-Wandler),
8 Relais Ausgänge.

Für das LCD-Menü habe ich mir schon ein Tool erstellt, mit dem ich
die Menüstruktur mit S-Plan erstellen kann und über die Kontaktliste
entsprechende Parameter und Texte an Bascom weitergeben kann.

Änliches möchte ich jetzt auch noch für die Programmstruktur erstellen.
Ich stelle mir das etwa so vor:
In Bascom erstelle ich Funktionen und Subrutinen für Funktionsblöcke.
Die Parameter und die Ausführungsreihenfolge soll dann über das Grafik-
Programm bereitgestellt werden.
Vieleicht gibt es sowas schon.

Viele Grüße

Jürgen

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für Bascom habe ich sowas noch nicht gesehen.

Für Assembler wäre das SISY und dessen Programmiermodus mit 
Programmablaufplänen (PAP).
http://www.myavr.de/shop/artikel.php?artID=6

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.