mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Timer 1 vom Tiny25 leuft nicht an


Autor: Jo. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
vielleicht kann mir jemand helfen. Ich versuche gerade den Timer 1 des 
Tiny 25 zu initialisieren, aber ich kriege ihn nicht ans Laufen. Der 
Timer soll einfach mit einem Preskalwert von 8 hoch zählen und einen 
overflow Interrupt erzeugen. Dabei soll er den internen Takt verwänden.

Kann mir jemand einen kurzen Quellcode in ASM angeben, wie man den Timer 
für diese Anwendung initialisiert. Ich habe die Initialisierung mit AVR 
Studio simuliert und der Wert im TCNT1 Register verändert sich nicht.

Die Initialisierung des Timer 0 funktioniert sowohl in der Simulation 
als auch in der Hardware. Nur der Timer 1 startet irgendwie nicht.

Bitte um Hilfe!!!

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zeig doch mal dein Programm.
Das kann eigentlich nur irgendein dummer Fehler
in deinem Programm sein.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal in der Doku zu AVR-Studio nach bekannten Fehlern, könnte sein, 
dass der Simulator das noch nicht kann. Er kann da allerhand noch nicht.

Geht es denn in real?

...

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Timer 1 in der Simulation nicht läuft, ist das kein Wunder, da 
dieses Feature vom AVR-Simulator (noch) nicht unterstützt wird. Zitat 
aus der AVRStudio-Hilfe, Known Issues für den ATTiny25:

Timer/Counter1, including the Dead Time Generator, is currently not 
supported in the AVR Simulator.

Wenn er in der Hardware auch nicht läuft, hast Du irgendwas falsch 
gemacht... Aber wie Karl Heinz schon andeutete: Der Fehler liegt 
wahrscheinlich im Programm in Zeile 42...

Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
johnny.m wrote:
> Wenn Timer 1 in der Simulation nicht läuft, ist das kein Wunder, da
> dieses Feature vom AVR-Simulator (noch) nicht unterstützt wird. Zitat
> aus der AVRStudio-Hilfe, Known Issues für den ATTiny25:
>
> Timer/Counter1, including the Dead Time Generator, is currently not
> supported in the AVR Simulator.

Schmunzel...

Darauf wollte ich hinaus. Ich hatte nur keine Lust, den entsprechenden 
Part in der Hilfedatei zu suchen um die korrekte Schreibweise der 
englischen Begriffe nachzuschlagen. Deshalb umschrieb ich das sinngemäß 
in Deutsch. Ich ging davon aus, dass ein Hilfesuchender mit dieser Info 
etwas anfangen kann, also auf die Idee kommt, mal in die Hilfedateien zu 
schauen und nachzusehen, welche Einschränkungen das Freeware-Programm 
noch so hat.

...

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Hannes:
Naja, vor ein paar Tagen war hier schon mal jemand, der angab, er habe 
nach vielem Rumprobieren den Timer 1 des Tiny25 nicht ans laufen 
gekriegt und eine Anfrage an ATMEL geschickt und als Antwort erhalten, 
der Timer 1 sei eben noch nicht implementiert. Hätte er die Hilfe 
richtig gelesen, dann hätte er sich die Anfrage sparen können.

Man muss aber zugeben, dass in der Auflistung der Controller bei den 
"Known Issues" der Tiny25 eher versteckt aufgeführt ist, so dass jemand, 
der die Liste in alphanumerischer Reihenfolge durchgeht, bei erreichen 
des Tiny26 denken muss: OK, dann ist beim Tiny25 kein bekanntes Problem. 
Dabei steht der Tiny25 in Gesellschaft seiner Brüderchen Tiny45 und 85 
wesentlich weiter hinten in der Liste. Ist also imho (zumindest 
teilweise) verzeihlich, wenn jemand das übersieht...

Außerdem muss man natürlich ein bisschen der englischen Sprache mächtig 
sein und wissen, wo genau in der Hilfe sowas steht (Für diejenigen, die 
es noch nicht gefunden haben: Help | AVR Tools User Guide | Simulator | 
Known Issues).

Autor: Jo. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mir mal eure Tipps angesehen und den Timer ans Laufen gebracht. 
Danke für eure Hilfe.
Der Fehler lag tatsächlich in der Hardware. Nach Beseitigung des Fehlers 
war das Programm kein Problem mehr. Da der Timer im Simulator und in der 
Hardware nicht funktionierte bin ich eben davon ausgegangen, dass die 
Initialisierung des Timers nicht richtig war und habe daher die ganze 
Zeit am falschen Ende gesucht.
Auf die Idee mal in die AVR Hilfe zu sehen bin ich nicht gekommen. Werde 
es mir für die Zukunft merken.
Noch mal Danke fürs Mitmachen.

Autor: Torsten B. (torty)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
Nur für den Fall, dass hier mal jemand drüber stolpert, der mit dem 
Timer1 vom ATTiny45 hat.
Auch hier hat der Simulator im AVR Studio einen Bug und läuft nicht.

Abhilfe schafft hier der Simulator2. Da läuft zwar der Timer, aber der 
hat dafür andere Bugs ;-)

Grüße
Torsten

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.