mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Modula zu langsam?


Autor: geloescht (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieser Beitrag wurde auf Wunsch des Autors geloescht.

Autor: Joerg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Modula?  Ich dachte dabei an Modula-3, eine Programmiersprache... :-)

Modulus ist der Rest der Division.  Die Division ist die teuerste
der vier Grundrechenoperationen, generell in der EDV.  Das sagt
eigentlich schon alles...

Wenn Du mit ganzen Zweierpotenzen auskommst, kannst Du

DispPos=((x + scrollcnt) % 128);

benutzen.  Das kann der Compiler in Bit-Schiebe-Operationen
optimieren, d. h. es mußt nicht dividiert werden.

Auf einem ATmega mit Hardwaremultiplizierer könnte auch die
Division ein gutes Stück schneller sein, aber ich vermute, daß
Du keinen solchen besitzt.

Autor: geloescht (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieser Beitrag wurde auf Wunsch des Autors geloescht.

Autor: Joerg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du in das Datenblatt guckst, gibt's am Ende eine Liste
der unterstützten Befehle.  Da sind bei ATmega8 die Multiplikations-
Befehle mit dabei, ein einfacher Test zeigt auch, daß der gcc
sie benutzt.

Keine Ahnung, wie lange eine Division damit wirklich dauert,
hängt auch ganz stark von den Operanden ab (vor allem vom
Divisor).  Kann schon sein, daß das Kopieren des Arrays
wirklich schneller ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.