mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Sekundentakt


Autor: Armin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab mal ne Frage. Hat jemand ein gutes Projekt in C oder Assembler für 
einen genauen Sekundentakt?

Gruss

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suchet, so werdet ihr finden.

http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR_-_Die_...

MFG
Falk

Autor: Hä? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Projekt für welchen Controller? Oder wo willst du deine "Sekunden" 
haben?

Autor: Armin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry Programm in C oder Assembler. Hab es mit dem internen Oscillator 
versucht aber das kam nicht genau heraus.

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hab es mit dem internen Oscillator versucht aber das kam nicht genau >heraus.

Dürfte zu 95% genau sein bzw. eine Abweichung von 5% haben...

Autor: Armin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab 30 Sekunden gestoppt und bei meinem Experimentierboard hatte ich 32 
sekunden. 5% Abweichung auf welche Zeit hinaus?

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hab 30 Sekunden gestoppt und bei meinem Experimentierboard hatte ich 32
>sekunden. 5% Abweichung auf welche Zeit hinaus?

Dann ist dein interner RC-Oszillator gar nicht sooo schlecht.
Hast du die Messung auch mal bei Sonnenschein oder auf der Heizung 
(Nicht du, sondern der Controller) gemacht?

Vielleicht solltest du dir mal das Datenblatt zum Thema 
"Temperaturstabilität der internen RC-Oszillators" angucken.
Für genaue Sachen benutzt man Quarze!

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Armin, schon mal in Datenblatt deines uC (AVR?) geschaut? Der interen 
RC-Oszillator ist nur auf +/-5% genau. Nimm nen Quarz(oszillator).

MFG
Falk

Autor: AVRFan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> 5% Abweichung auf welche Zeit hinaus?

Auf jede Zeit hinaus.  "5 %" ist schließlich eine relative Angabe.

Als Übungsaufgabe für Dich: Wieviel sind 5 % von einer Stunde, einem 
Tag, einem Monat, einem Jahr?

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh P.I.S.A., du bist überall. :-(

MFG
Falk

Autor: Niels Hüsken (monarch35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moment! Wenn man den Microcontroller immer 100%ig mit gleichbleibender 
Spannung versorgt, die Umgebungsthemperatur und Luftfeuchte absolut 
stabil sind, kann man der Abweichung des RC-Ossis mit fine-tuning des 
Timerreloads begegnen.

Ein Quarzossi ist nicht zwingend erforderlich! :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.