mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik relais für 3,3V


Autor: Roman (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

hab schon mehrere Beiträge durchgekämmt, aber nichts passendes gefunden.
Möchte mit meine Microcontroller ein Relais schalten welches für 230V 
und ca. 20 Watt ausgelegt ist.
Hab dafür die angehängte Schaltung gefunden.
Mein Mikrocontroller ist zwar 5V lolerant, ich möchte aber keine 
zusätzliche Spannung bereitstellen.
Kennt jemand ein Relais, das sich mit 3,3V ansteuern lässt und meine 
Anforderungen erfüllt?

Danke schon mal...

Autor: Stefan Gemmel (steg13)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso 3,3V du hast doch 5V am Relais.
Also irgendeins nehmen z.B.
Pollin.de:
"5 V-/36 . Schaltleistung 240 V~/5 A. 2 Schließer. Printmontage. Maße 
(BxHxT): 29x25x12,5 mm."

Autor: Roman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein! hab mich vieleicht etwas undeutlich ausgedrückt. oben genannte 
Schaltung hab ich nur übernommen. in meinem Projekt kommen aber 3,3V zum 
Einsatz.
Ich verwende einen LPC 2138 von Philips (ARM7). Er arbeitet mit 3,3Volt 
und ich möchte möglichst ohne zusätzliche Spannungen auskommen...

Autor: Stefan Gemmel (steg13)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gehts nicht mit einem Optokoppler mit Triac-Ausgang?

Autor: ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MOC3irgendwas Opto-Triac
...und für Paranoiker gibts dann noch 230V-Relais hintendran.

Autor: Roman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie habt ihr das genau gemeint?
kann ich an den triac ausgang meine Last direkt anschließen?
laut datenblatt wird dies nicht empfohlen - zitiere:
Note: This optoisolator should not be used to drive a load directly.
It is intended to be a trigger device only.

Autor: Niels Hüsken (monarch35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dir mal bei Reichelt die Solid-State-Relais an. Die sollten genau 
das machen, was du brauchst.

Mal ehrlich: dieses rumgeklackere von diesen mechanischen Gewurstel geht 
einem doch irgendwann aufm Nerv :)

Autor: Dieter Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
20W bei 230V wären knapp 100mA, da sollte ein Opto-MOS Relais noch 
reichen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.