mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CAN Transmit Probleme


Autor: Johannnes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo beieinand.

Ich habe folgende Erscheinung: auf meiner Platine ist ein AT90CAN128, 
mit einem (etwas ungewöhlnichen) CAN-Treiber (amis42700). Auf meinem 
Laptop hab ich den CANAlyzer. Ich verschicke mit dem uC daten über CAN 
(sende ein MOb). Diese Daten kommen am CANAlyzer sehr schön an. 
Umgekehrt allerdings geht es nicht - obwohl ich alle IDTags und IDMSKs 
entsprechend gesetzt habe.
Mit dem CAN-Plugin im AVR-Studio funktioniert der Code super, das 
receive-interrupt springt an und es tut alles so, wie es soll.

Das RXCAN-Pin am Mikrocontroller ist immer high, solange ich es nicht 
selber mit DDRD als I/OPin setzte usw... Beim TXCAN-Pin ist das nicht 
der Fall. Weis nicht warum. Ist das normal? Vermute hier eine 
Fehlerquelle, kann mir aber nicht erklären was da los ist. Wenn ich den 
CAN-Controlller initialisiere, werden doch die PIN-Funktionen 
automatisch gesetzt.

Muss ich bei receive-MObs selber ein RTR-Tag setzte, damit das MOb eine 
Nachricht empfangen kann?

Wer hat einen Tip? Was hab ich übersehen?

mg,
Johannes

Autor: Johannnes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, der thread hätte besser CAN Receive Probleme geheissen :)

Johannes

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.