mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Diplomarbeit im Lebenslauf


Autor: TechInfo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

würdet ihr eine noch nicht abgeschlossene Diplomarbeit mit Thema und 
Firma schon in den Lebenslauf einfügen, wenn ihr euch bereits während 
der Diplomarbeit bewerbt?

Gruß

TechInfo

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, Thema schon, Firma nicht.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehe ich auch so. Wenn die Arbeit schon abgeschlossen wäre, würde ich 
die Firma mit dazu schreiben.

Autor: Xilinxuser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dass die DA abgeschlossen ist widerspricht der Situation sich während 
der DA zu bewerben ;-)

Es ist egal, ob man die Firma nennt, oder nicht: In jedem Fall kommen 
die Fragen "Wieso bleiben sie nicht bei denen?" und / oder "Wieso haben 
Sie Ihre DA nicht gleich bei uns gemacht ?"

Autor: TechInfo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommen diese Fragen nicht auch wenn man sich erst nach der Diplomarbeit 
bewirbt?

Außerdem wird man mit Sicherheit beim Bewerbungsgespräch nach der Firma 
gefragt, wenn man sie nicht nennt.

Autor: Philipp Sªsse (philipp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn das Diplomarbeitsthema interessant für die angestrebte Stelle ist, 
kommt es natürlich ins Anschreiben. Wenn das Thema es nicht ist, aber 
immerhin die Firma, kann man es auch nehmen (»Während ich derzeit meine 
Diplomarbeit bei AllseitsBewunderterKonzern absolviere, ...« -> ich muss 
da zwar nur Kaffee kochen, aber das muss ja keiner wissen).

Wenn es eher nicht interessant ist, erwähnt man es gar nicht, denn man 
wedelt nicht mit dem »eigentlich mache ich lieber etwas 
anderes«-Fähnchen. Im Vorstellungsgespräch hat man immer bessere 
Möglichkeiten, das Thema passender darzustellen.

In den Lebenslauf gehört die angefangene Diplomarbeit also so oder so 
nicht.

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>"Wieso bleiben sie nicht bei denen?"
Berchtigt, kann man aber ziemlich einfach beantworten: "Die 
wollen/können mich nicht fest einstellen."

>"Wieso haben Sie Ihre DA nicht gleich bei uns gemacht ?"
"Haben Sie mir eine angeboten?!" (nicht ganz so patzi...)

Autor: tuppes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> würdet ihr eine noch nicht abgeschlossene Diplomarbeit
> mit Thema und Firma schon in den Lebenslauf einfügen

Das Thema ja, etwa so:

2002 - 2007: Studium der Elektrotechnik an der TU Pusemuckel.
Zurzeit in der Diplomarbeit mit dem Thema "...."
Abschluss als Dipl.Ing. Elektrotechnik voraussichtlich im April 2007.

Die Firma nur dann, wenn ich sicher bin, damit Interesse zu wecken. 
Ansonsten würde ich es draußen lassen, um den Lebenslauf nicht mit 
unwichtigen Details zu überfrachten. Wenn es den Adressaten 
interessiert, wird er beim Vorstellungsgespräch nachfragen.

Gruß,
tuppes

Autor: r,h (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es kann niemand wissen ob man eine Diplomarbeit bei einer Firma machte 
oder beim Institut selber. Und später taucht das auch nicht im Zeugnis 
auf. Daher hat es zunächst für Dich kein Vorteil es anzugeben. 
Allerdings würde ich auf jedenfall reinschreiben dass Du gerade an 
Deiner Diplomarbeit bist und Dich mit Theam XY beschätigst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.