mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probleme mit LM75 und PCF8583


Autor: Helmut Mudra (ee74)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich benutze einen PIC Controller mit dem IL-TROLL Basic. Nachdem ich nun 
mit großer Mühe die Anpassung mit dem PCF8583 erfolgreich hinbekommen 
habe, zeigt sich jetzt ein weiteres Problem. Es soll zusätzlich ein LM75 
auf den I2C Bus gelegt werden. Folgendes Problem stellt sich jetzt ein:

- die Software wird gestartet, der komplette Bus geht auf High Pegel
- die Software geändert (I2CWRITE 144,0) herausgenommen, Pegel bleiben 
High
- die Software geändert (I2CREAD 144, var)gelöscht, Bus kommuniziert.

-beim LM75 sind A0,A1 und A2 auf GND gelegt
-als Pull Up Widerstände sind jeweils 3KOhm auf VDD gelegt

Im Gegenzug habe ich versucht mit dem LM75 allein auf dem I2C Bus zu 
kommunizieren, aber leider zeigt sich das gleiche Fehlerbild wie oben 
beschrieben.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gesammelt?

Autor: KlaRaw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
beim I2C - Bus bedeutet High Pegel, das alle Bauteile passiv sind und 
nichts tun. Insofern könnte der LM75 gar nicht störend wirken. Am I2C - 
Bus sollte in jeder Leitung CLK und SDA nur jeweils ein Pullup vorhanden 
sein. 3K sind schon am unteren, gerade noch zulässigen Bereich. Aber ich 
denke, das wusstest Du schon.

Gruss Klaus.

Autor: Helmut Mudra (ee74)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Klaus,

danke für die info. Ich habe die Pull Up Widerstände jetzt auf 30 KOhm 
erhöht und es findet wieder eine Kommunikation auf dem Bus statt. 
Allerdings gibt mir der LM75 noch keine entsprechenden Daten. Scheinbar 
habe ich auch in der Abfrage noch Probleme. Es steht permanent "255" als 
Dateninformation an.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.