mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik FBAS (Composite) zu RGB


Autor: crazydog (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich bin auf der suche nach einer Schaltung um aus FBAS ein RGB Signal zu 
generieren. Habe bis jetzt nur etwas mit dem nicht mehr erhältlichen 
TDA8362 gefunden. Vielleicht hat ja von euch einen alternativ Vorschlag.

Gruß crazydog

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo crazydog,

keines der IC ist wirklich handelsüblich - ich habe mir
daher schlussendlich einen fertigen Konverter gekauft.

Gruss Otto

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich friemel immernoch mit meinem Atmega168 + LM1881 rum.

Gruß
XlR.

Autor: Kay (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@grazydog,

ich hole meinen TDA8361 immer aus alten Überwachungsmonitoren. Schau mal 
auf Schrottplätzen oder Wertstoffhöfen. Bin gerade dabei, für den 
TDA8361 ein Board zu bauen um aus FBAS -> RGB zu machen.

mfg Kay

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Digital gibts noch SAA7110/7111/7113 und andere von nxp.com
Ist der TDA8362 tatsächlich verschwunden? Ich hab auch eine Platine 
dafür gemacht, da gehört noch die TDA... Laufzeitleitung dazu und ein 
4,433MHz-Quarz. Es gab einen Nachfolgetyp mit 4 pins mehr (56 statt 52) 
mit I2C-Bus ich meine TDA57xx, der Rest praktisch identisch belegt.

Autor: crazydog (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
danke für die Antworten bis jetzt. Habe jetzt den TDA4510 gefunden, aber 
dann hat man erst B-Y und R-Y und muss sich das RGB noch zusammen bauen.
Werde auch mal in einigen alten Fernsehern nachsehen ob ich da noch 
etwas finde.

@Christoph Kessler:
Die SAA Reihe ist fast schon zu mächtig. Sehe ich das richtig das ich 
die Bild-Daten als Digitalen Datenstrom bekomme? Dann bräuchte ich noch 
einen Chip der die Daten in Analog RGB wandelt.
An dem TDA8362 Nachfolger hätte ich Interesse, konnte ihn aber bisher 
noch nicht finden. Vielleicht fällt dir ja noch der genau Typ ein.

Autor: Rene Zimmermann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe noch 8x TDA8362 hier liegen. Die Dinger sind nagelneu. Habe mal 
10 Stück gekauft und nur 2 gebraucht. Es gibt denn auch als TDA8362A, 
dieser hat aber eine andere Pinbelegung!

Gruß Rene

Autor: crazydog (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Rene: Ich wuerde gerne 2-3 Stück bekommen. Kannst ja per Email melden.
Gruß Jan

Autor: crazydog (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
originalcrazydog@fantasymail.de

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Rene Zimmermann,

falls noch vorhanden, wurde ich dir gerne 3x TDA8362 abnehmen.
Meld dich bitte mal per Mail bei mir, da ich deine Adr. nicht habe.

s.bishop@gmx.net

Gruß Sascha

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.