mikrocontroller.net

Forum: Platinen Fotoresist - Plexiglasplatten


Autor: Stefan Noll (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

in der professionellen Druckindustrie werden photosensitive Kunststoffe 
verwendet. Diese lassen sich belichten, an den belichteten Stellen löst 
sich der Kunststoff dann auf und es entsteht eine Maske.

(Wikipedia Artikel dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/Photoresist, 
http://de.wikipedia.org/wiki/Fotofolie)

Weiß jemand ob es möglich ist diese Fotofolien auch im Hobbybereich 
einzusetzen um beispielsweise Lötmasken, Farbmasken, Lötlackmasken etc 
herzustellen? Wo kann man solche Kunststoffe beziehen? Wie kann man 
diese verarbeiten?

MfG
Stefan Noll

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lötstopp Laminat gibt es und auch Folie für Bestückungsaufdruck. Suche 
mal nach diesen Begriffen oder nach 'Dynamask'.

Autor: Jensemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
Ich arbeite an der Uni in Edinburgh (GB) im Bereich Mikrotechnik und hab 
jeden Tag mit so nem Zeug zu tun. Wenn du moechtest schreib mir ne mail 
und ich sende dir ne Lieferantenliste, aber das Zeug ist schweine teuer, 
300€/kg aufwarts. Aber das normalerweise benutzt man die Lacke um 
bestimmte Flaechen von dem Folgeprozess abzuschotten.
Beispiel:

Du hast eine Glasplatte,
da dampfst du eine NiTi Schicht auf,
dann bringst du deinen Resist auf,
belichtest ihn mit deine Strucktur,
entwickelst sie,
und dann packst du das ganze ins Galvanikbad,
wenn die Schicht och genug ist strippst du den resist mit nem 
Loesemittel,
und dann aetzt du die NiTi mit HF weg,
und schon hast du nur noch deine Metalstruktur.

Aber da brauch man schon ein wenig Equipment.

Allerding wenn du frontplatten beschiften willst. nimm eine aetzresist 
aus der Spruehdose,du weisst schon fuer Platinene und abdafuer. Klappt 
prima.

Ich hoffe ich konnte helfen
Jensemann

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.