mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RGB mit OSD mischen


Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte auf einem NAVI-Monitor OSD einblenden. Jetzt habe ich mich da 
schon etwas schlau gemacht, komme aber an einer Stelle nicht weiter.

Die Ansteuerung des Monitors läuft über RGB und C-Sync. Die OSD- 
Information soll ein STV5730 zur Verfügung stellen. Der liefert 
TTL-Pegel an seine Farbausgängen, entsprechend 8 darstellbaren Farben.

Jetzt könnte ich einen Videoverstärker (LM1281,TDA4886) zum Einschleifen 
in den RGB-Pfad hernehmen. Diese akzeptieren TTL-Signale an den 
OSD-Eingängen. Der Nachteil ist, dass diese keinen Normpegel an den 
RGB-Ausgängen zur Verfügung stellen, da sie zur Ansteuerung von 
Kathodentreiber gedacht sind.

Die andere Möglichkeit wäre ein Video-Muxer (MAX4028). Da habe ich keine 
Beeinflussung des RGB-Pfads. Allerdings müssen in diesem Fall die 
OSD-Informationen in Video-Normpegel vorliegen.

Hat jemand eine Idee, die alle Forderungen erfüllt?

Autor: Sebastian Heyn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn der text weiss sein soll, dann geht das auch ohne den stv
http://www.knology.net/~gdion/videoverlay.html

der macht das zwar in ein cvbs signal, aber musst du halt nur x3 für die 
einzelnen farben machen.

Darf ich fragen für welche navi das ist? Weisst du schon ob es ntsc/pal 
ist?

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In diesem Beitrag wird die OSD-Information mittels Controller direkt in 
ein FBAS-Signal gebracht. Es ist nicht damit getan, die Schaltung zu 
verdreifachen.
Das NAVI ist ein Travel Pilot DX-V.
Für die Basisband-Signale RGB und C-Sync spielt die Diskussion über 
PAL/NTSC keine Rolle, da es sich dabei um Modulationsstandards für das 
FBAS- ,respektive cvbs-,Signal handelt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.