mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle: Nur bestimmte Bereiche mit dem DRC verändern


Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

da die Lötpads von Bauteilen ja standartmäßig zu klein sind, um da auch 
noch mit nem Lötkolben dran zu kommen, wollte ich die Lötpads vergrößern 
und habe dazu in den "Design Rules" unter der Karteikarte "Restring" den 
mindestdurchmesser von 10mil auf 20 mil erhöht.

Nun habe ich aber das Problem dass bei einem IC keine Leiterbahnen mehr 
zwischen den IC-Anschlüssen durchpassen.

Daher nun meine Frage:

Kann ich in den Design Regeln einen mindest Pad-Durchmesser festlegen 
aber zugleich auch festlegen das die Größe der IC-Pads NICHT verändert 
werden soll?


Wäre nett wenn jemand drauf antworten würde!

Viele Grüße

Tobias

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Autor: Tobias

>da die Lötpads von Bauteilen ja standartmäßig zu klein sind, um da auch
>noch mit nem Lötkolben dran zu kommen, wollte ich die Lötpads vergrößern
>und habe dazu in den "Design Rules" unter der Karteikarte "Restring" den
>mindestdurchmesser von 10mil auf 20 mil erhöht.

Mir ist bisher in Eagle ncoh kein Teil aufgefallen, dessen Pads zu klein 
sind. Schon gar nicht die DIL Gehäuse.

>Nun habe ich aber das Problem dass bei einem IC keine Leiterbahnen mehr
>zwischen den IC-Anschlüssen durchpassen.

Tja, man kann nicht alles haben.

>Kann ich in den Design Regeln einen mindest Pad-Durchmesser festlegen
>aber zugleich auch festlegen das die Größe der IC-Pads NICHT verändert
>werden soll?

Die Pads der Gehäuse sind fest, die kannst du nur im Library-Editor 
ändern. Lediglich die Vias kannst du direkt im Layout beeinflussen. Wenn 
es nur ein paar solcher Ausnahmefälle sind, dann must du halt die DRC 
Fehler ignorieren.

MFG
Falk

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Falk,

vielen Dank für deine Antwort!


>Die Pads der Gehäuse sind fest, die kannst du nur im Library-Editor
>ändern.

Also wenn ich in den Design-Rules den Restring wie in meinem Anfangspost 
beschrieben vergrößere, dann sehe ich schon deutlich auf dem Layout, 
dass sich die Pads vergrößert haben. Meinst du also das diese dann 
nachher im Ausdruck nicht größer sind?


>Mir ist bisher in Eagle noch kein Teil aufgefallen, dessen Pads zu klein
>sind. Schon gar nicht die DIL Gehäuse.

Ich habe mal das Raster verkleinert im Board un dabei festgestellt das 
ein Pad eines normalen Widerstandes (Bauform 0207) einen Durchmesser von 
1,27mm hat!
So wenn ich da jetzt noch ein Loch von 0,7 mm reinbohre, dann bleibt mir 
gerade mal noch eine Ringstärke von 0,75mm übrig.
Findest du nicht das das ein bisschen arg wenig ist?

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Tobias

>Also wenn ich in den Design-Rules den Restring wie in meinem Anfangspost
>beschrieben vergrößere, dann sehe ich schon deutlich auf dem Layout,
>dass sich die Pads vergrößert haben. Meinst du also das diese dann
>nachher im Ausdruck nicht größer sind?

Doch, die sind schon grösser. Habs gerade mal ausprobiert. Wieder was 
gelernt. Allerdings habe ich von dieser Option noch nie Gebrauch 
gemacht, und das geht auch nicht mit allen Bauteilen, einige sind mit 
festem Aussendurchmesser definiert.

>Ich habe mal das Raster verkleinert im Board un dabei festgestellt das
>ein Pad eines normalen Widerstandes (Bauform 0207) einen Durchmesser von
>1,27mm hat!

Na und? das ist die Hälfte vom Raster normalerLochrasterplatinen. Und du 
willst ja auch noch ne Leitung mit bissel Abstand zwischne die Pins 
fummeln.

>So wenn ich da jetzt noch ein Loch von 0,7 mm reinbohre, dann bleibt mir
>gerade mal noch eine Ringstärke von 0,75mm übrig.
>Findest du nicht das das ein bisschen arg wenig ist?

Wieso? Das hat immer gut funktioniert. Du bist nicht der Erste der mit 
den Eagle Standardbauteilen ne Platine machen will. Passt schon.

MfG
Falk

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok. Danke Falk, wenn du meinst das die Padgröße reicht, dann glaub ich 
das mal und versuche in mal mein Glück!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.