mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Leistungsangaben auf Relais / Schütz


Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen.

Was bedeuten die Leistungsangaben auf Relais / Schütz:

AC1, AC15, AC3 usw.


Da die Leistungsangaben da doch stark variieren bin ich da etwas ratlos.

Grüße,
Stefan

Autor: Sebastian I. (seibel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weiss nicht, wie man wkipedia bei euch buchstabiert. Ich kenne es 
so:

wikipedia

Und für Fortgeschrittene (das ist jetzt ein Geheimtipp !!!):

google


Damit du am Anfang nicht allzulange suchen musst (mehr als 10s sind ja 
nicht zumutbar), das Zauberwort heisst "Gebrauchskategorie"

Oliver

Autor: _matze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch, wenn das Thema hier schon etwas älter ist:

@Oliver:

Wikipedia schreibt man mit 3 i's. Rate mal, wo das 3. i hinkommt.

Es ist einfach sinnlos und auch ein bisschen unverschämt, bei jeder 
Frage direkt auf Google/Wikipedia zu verweisen. Wer hier eine Frage 
stellt, der wird höchstwahrscheinlich schon erfolglos gegooglelt haben. 
Wenn man sich durch's Forum liest, bekommt man den Eindruck, manche 
Leute warten nur auf den nächsten Anfänger, den sie dann zurechtweisen 
und nach Google schicken können.

Ich denke, auch bzw. gerade simple (Anfänger-)Fragen sollten hier 
ordentlich beantwortet werden. Es ist einfach eine Tatsache, dass man 
gerade im Bereich Elektro-Technik nicht immer fündig wird. Klar, zu 
jedem Thema gibt's zig Seiten, aber die meisten sind so geschrieben, 
dass man schon einige Vorkenntnisse braucht. Ein Fachwort mit 20 
weiteren Fachwörten zu erklären, mag für den Elektronik-Meister in 
Ordnung sein, der Einsteiger ist aber hoffnungslos überfordert.

Beispielsweise habe ich trotz stundenlanger Internet-Recherche immer 
noch nicht in Erfahrung bringen können, wie ein Transistor genutzt 
werden kann, um als Verstärker zu fungieren bzw. wie das physikalisch zu 
erklären ist. Man liest ständich nur "Transistor als Schalter" und 
Transistor als Verstärker", dargelegt als Selbstverständlichkeit. Die 
Vergleiche mit Relais oder Dioden helfen wenig, wenn man diese nicht 
kennt.

Ich spreche da aus Erfahrung, da ich eigentlich Programmierer bin, mich 
nun aber auch mit der Elektronik auseinandersetzen muss (neuer Job). 
Erst gestern habe ich den ganzen Tag versucht, mit einige Grundlagen 
anzueignen.Dazu muss erwähnt werden, dass ich nicht mal wusste, was denn 
eigentlich Transistoren, Kondensatoren oder Widerstände sind. Ja, solche 
Leute gibt es! Und mit Sicherheit nicht wenige!

Fazit:
------
Leute, bitte macht euch klar, dass nicht jeder, der hier eine 
Anfänger-Frage stellt, eine faule Sau ist. Ganz im Gegenteil, es ist 
doch vielleicht sogar unsinnig, einen Forumsbeitrag zu erstellen (nach 
eventueller, ebenfalls zeitaufwändiger Registrierung), auf die Antwort 
zu warten, ggf. auf die Antwort(en) zu reagieren, nur um dann nochmal 
auf die Lösung des Problems zu warten (wenn sie denn überhaupt kommt).

Ich bin sicher, dass 95% der Leute Google/Wikipedia genutzt haben, bevor 
sie hier einen Thread eröffnet haben. Und wenn ihr das gefragte Wissen 
schon besitzt, dann seid doch einfach so nett und teilt es dem Suchenden 
mit. Damit ist allen geholfen, vor allem dem, der Hilfe benötigt.

Übrigens geht diese Anregung natürlich beiweitem nicht an alle Nutzer 
dieses Forums, ich habe hier schon viele Tipps erhalten, von sehr 
freundlichen, hilfsbereiten Leuten. Ohne dieses Forum (und 
roboternetz.de) wäre mir der Einstieg in die AVR-Programmierung deutlich 
schwerer gefallen!

MfG Matze

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.