mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Siebensegment Anzeige multiplexen unter Bascom


Autor: Werft den Purschen zu Poden (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich möchte eine 3-stellige Siebensegmentanzeige mit einem ATmega8
verwenden. Es geht mir hierbei primär um das Multiplexen der Anzeige. 
Das Verfahren des Multiplexens an sich ist mir von der Funktion her 
bekannt, jedoch bei der programmtechnischen Umsetzung klemmt´s bei mir. 
Leider bin ich im Web auf keine brauchbaren Hinweise bzw. Programme 
gestossen. Die  (leider) englischsprachige Hilfe von Bascom bringt mich 
auch nicht weiter.Deshalb versuche ich es mal hier.
Könnte mir jemand einen Beispielcode (betr. 
Multiplexen-Siebensegment-Anzeigen)  in Bascom zur Verfügung stellen? 
Bin für jegliche Hilfe dankbar.

Gruß
Der Pursche

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Werft den Purschen zu Poden

Wenn dann richtig:
Werft den Purchen zu Poden!

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Woran klemmts denn?

Eine Anzeige kannst du ansteuern, oder?
Einfach ein Bitmuster auf die Port Pins ausgeben,
sodass die gewünschten Segmente aufleuchten.

Jetzt hängen deine 3 Anzeigen am anderen Ende (Kathode
oder Anode, je nachdem welche 7-Segment du konkret
genommen hast) ebenfalls am µC. D.h. durch Umschalten
eines von den 3 Pins bestimmst du auf welcher Anzeige
das Bitmuster angezeigt wird.

Von da weg ist es nur noch ein kleiner Schritt.
Du benutzt einen Timer um in schneller Folge für
jeweils 1 der 3 Anzeigen eine Ausgabe zu machen.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du nimmst Dir 3 Bytes, wo Du die 7S-Muster ablegst und nochn 4. zum 
Digit zählen.

Dann nochn Timerinterrupt, der alles mit konstantem Intervall der Reihe 
nach ausgibt.

Vergiß Multiplexen ohne Interrupt, das sieht nicht nur scheußlich aus, 
sondern ist es auch.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.