Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Strommessung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Mike R. (thesealion)


Lesenswert?

Moin,

ich suche eine Möglichlkeit bei einer Gleichspannung den Strom sowohl im
hin als auch im Rückleiter zu messen.

Mein bisheriger Ansatz sind  zwei Shunts, jeweils mit einem 
Diffenzverstärker und ein Fensterdiskriminator, der die beiden Ströme 
vergleicht (Ich muß nur wissen, ob das was hin fließt auch zurück 
kommt).

Leider klappt das noch nicht sehr gut, bzw ist aufwändig zu justieren.
Ich nur 5V als Versorgung habe und Ströme von 0 .. 6A bei bis zu 24V 
auftreten können. die Shunts haben zur Zeit 0.01 Ohm.

Kennt jemand eine bessere Lösung oder ist meine Methode shcon der beste 
Weg?

Mike

von Dirk (Gast)


Lesenswert?

Hi, such mal nach High Side Current Sense Monitor. Bei Maxim gibt es ein 
Appnote den Strom in beiden Richtungen zumessen. Du findest die Appnote 
bei dem Max471 o. INA138 von BB.

von SintesiMoe (Gast)


Lesenswert?

Also normalerweise Ist der Strom in einem Stromkreis doch, egal an 
welcher Stelle, immer der gleiche, oder hast du das was spezielles (wie 
nen FI schalter) vor?

von Mike R. (thesealion)


Lesenswert?

@Dirk: Die Appnote werde ich mir mal ansehen, ich hoffe nur, die 
verwenden keine schwer zu beschaffenden Bauteile. Bei Maxim gibt es zwar 
viel, vieles ist aber auch häufig nicht in ausreichenden Stückzahlen 
lieferbar.

@SintesiMoe: Natürlich sollte der Strom gleich sein, aber genau das 
will/muß ich überprüfen.

von Dirk (Gast)


Lesenswert?

In der Appnote war nur beschrieben das man zwei MAX471 an einem Shunt 
anschliesst (ueber Kreuz) und somit den positiven Strom und negativen 
Strom messen kann. Ich hoffe das entspricht deiner Aufgabenstellung. Du 
kannst auch irgendein anderen Stromsensor nehmen (z.B. INA138, Digikey, 
SOT23-5).

von Matthias (Gast)


Lesenswert?

INA138/168 sehr gute Lösung hierfür...geht beidseitig mit zwei stück..
die gibts auch, glaub bei RS...

von rolli (Gast)


Lesenswert?

Es gibt moeglicherweise eine einfachere Loesung. Ein Stromwandler. Ein 
LEM. Einen Ringkern in einem Luftspalt das Feld gemessen. Wenn der hin 
und zurueckfliessende Strom gleich sind, ist das Feld immer Null. Der 
FI-schalter macht's aehnlich, dort wird der induzierte Strom genommen, 
da AC.

r.

von Dirk (Gast)


Lesenswert?

Ein paar INA138/SOT23-5 koennte ich fuer 2,80€/Stk. bei Interesse 
hinterlasse mir deine Email Adresse.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.