mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Lachen am Morgen


Autor: Carsten Pietsch (papa_of_t)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe gerade einen Radiosender drin, wo Werbung für Frauenzeitungen 
gemacht wird (Ok, ich weiß ja, meine eigene Schuld..). Ich bin zu blöd, 
die zu verstehen. 2 aktuelle Beispiele (Originalzitate):

1) "Frau aktuell: furchtbar - Hansi Hinterseer - ein Alptraum wurde 
wahr!" (ohne weitere Worte dazu)

Was sagt mir das? Der Zeile kann ich ja grundsätzlich zustimmen, aber 
wieso erst jetzt?


2) "Echo der Frau - das darf ich nicht verpassen!"

Was ist das "Echo der Frau"? Ok, es klingt anders, wenn eine Frau in den 
Berg ruft, aber was ist daran so toll, daß man es nicht verpassen darf?

Klärt mich auf, bitte.. :-)

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zu 2) Au mann, man merkt echt, dass hier nur Techniker Beiträge 
schreiben. Das "Echo der Frau" ist so'ne Frauenzeitschrift mit Null 
Inhalt aber reißerischen Themen. Das ist mir bekannt, weil meine Ma eine 
ganze Kommode mit mit diesem Schund vollgestopft hat. Die sammelt die 
wie Briefmarken. Hauptsche leicht verdaulich.

Es geht dabei hauptsächlich so um Beziehungskisten, also wer mit wem von 
den Promis gerade so rummacht. Frauen stehen ja voll auf so Zeugs.

So jetzt weißt du's und wir können diese Sache hier wieder beenden. Gibt 
wichtigeres!

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lol

Autor: Heiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Bernd

>Das "Echo der Frau" ist so'ne Frauenzeitschrift mit ............



.....oder in Kurzform :   "Ein Klatschblatt"


Autor: Carsten Pietsch (papa_of_t)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Bernd, nicht so trocken, alter Techniker! Ich weiß, daß das 'ne 
Frauenzeitschrift ist. Ich hab scherzhaft versucht, zu ergründen, was 
der Titel "Echo der Frau" - tiefgründig betrachtet - bedeuten soll..?

Ja, es gibt Wichtigeres, aber Spaß muß sein und hier ist "Offtopic"

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt wirklich Leute, die Smilies nicht erkennen...

@Carsten:
Vielleicht solltest du den Verlag mal anschreiben, damit er dir und 
deiner Frau eine Reise in die Berge spendiert, damit ihr das mit dem 
"Echo der Frau" mal ausprobieren könnt.

Übrigens gibt es mal bei Praktiker mal wieder 20% auf alles ausser 
Tiernahrung...

Autor: Rahul, schmückendes Beiwerk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es scheinbar jeden Monat ne Woche lang. Da fragt man sich doch, ob 
einfach nur den Rest der Zeit 20% drauf gehen ;-)

Autor: Carsten Pietsch (papa_of_t)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich war früher öfter in dem Praktiker am Kutschi, aber dank 
Tegel-Tunnel-Bau ist das jetzt für mich ne Mausefalle: man kommt (aus 
Charlottenburg kommend) leicht 'rein, aber erst nach Stunden und 50x 
linksabbiegen mit Anstehen wieder nach Hause..

PS: ich geht da NUR hin wenn 20% ist und zusätzlich einmal im Jahr 
Weihnachtsbaum kaufen..

Autor: Theo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Alle

Ist euch eigendlich mal aufgefallen, das diese LuschenBlatt-Redaktionen 
häufig von mehr Männern als Frauen besetzt sind ?

Ist euch schon mal aufgefallen, das z.B. der PLAYBOY von wesentlich mehr 
Frauen als Männern gelesen wird ?

Ist euch schon mal aufgefallen, das bei diversen Großzügigkeiten in 
etwaigen Werbespots die Weiber animiert werden sollen, ihren Kerl soweit 
zu bearbeiten das der denen das entsprechende Teil kauft ?

Dummheit kann man auch vorspielen und DIE DUMMEN die drauf reinfallen 
seit Ihr!

Ich empfehle diversen Schlaumucheln und Frauenverstehern hier folgendes 
Buch:

"Der dressierte Mann" von Esther Vilar

http://www.amazon.de/dressierte-Mann-polygame-Gesc...

Da stehen auch die meisten Psycho-Methoden drin wie Männer manipuliert 
werden, insbesondere auch die Rolle des scheinbar blöden Liebchens und 
was mit dieser Rolle bezweckt werden soll und wie man(n) solche 
Manipulierungsversuche erkennt und vereitelt!

Dem der es gelesen hat, macht KEINE Alte mehr ein X für ein U vor!!!!!

Noch besser kommt die Sache wenn ihr ne Tusse habt und der das Buch auf 
den Tich knallt, sie möge das lesen was ihr schon wisst und dann kommt 
aus eurem Munde wie in "StarTrek" der Borg-Spruch

"Widerstand ist zwecklos",

soll heissen jede Manipulation wird sofort erkannt und bestraft!

Theo





Autor: Publikums-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Theo,
Du willst doch nicht allen Ernstes behaupten, dass Frauenzeitungen und 
die BILD uns etwas vormachen wollen? Das wäre ja der nächste 
spektakuläre Mainstreambruch?
Du bist wirklich DER BESTE!

und wir sind alle die dummen A******

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Theo wrote:
> Ist euch eigendlich mal aufgefallen, das diese LuschenBlatt-Redaktionen
> häufig von mehr Männern als Frauen besetzt sind ?

Du kennst "diese LuschenBlatt-Redaktionen?

> Ist euch schon mal aufgefallen, das z.B. der PLAYBOY von wesentlich mehr
> Frauen als Männern gelesen wird ?

Woher kommt diese Erkenntnis?

> Ist euch schon mal aufgefallen, das bei diversen Großzügigkeiten in
> etwaigen Werbespots die Weiber animiert werden sollen, ihren Kerl soweit
> zu bearbeiten das der denen das entsprechende Teil kauft ?

Ach nee.

> Dummheit kann man auch vorspielen und DIE DUMMEN die drauf reinfallen
> seit Ihr!

Dein Verhältnis nicht nur zu Deiner Umgebung solltest Du mit 
professioneller Hilfe untersuchen; alleine wirst Du das nicht 
hinbekommen.

Autor: Theophober Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ist euch eigendlich mal aufgefallen, das diese LuschenBlatt-Redaktionen
> häufig von mehr Männern als Frauen besetzt sind ?

Nein, warum auch.

> Ist euch schon mal aufgefallen, das z.B. der PLAYBOY von wesentlich mehr
> Frauen als Männern gelesen wird ?

Nein, auch dazu habe ich keine Studien angestellt.


> Dummheit kann man auch vorspielen und DIE DUMMEN die drauf reinfallen
> seit Ihr!
  ^^^^

Der Dumme bis*D* du.


> Da stehen auch die meisten Psycho-Methoden drin wie Männer manipuliert
> werden, insbesondere auch die Rolle des scheinbar blöden Liebchens und
> was mit dieser Rolle bezweckt werden soll und wie man(n) solche
> Manipulierungsversuche erkennt und vereitelt!

Man, hau ab nach Rio, wo die - deiner Meinung nach - echten Weiber 
wachsen. Kauf dir eine und lass uns zufrieden.


> Noch besser kommt die Sache wenn ihr ne Tusse habt und der das Buch auf
> den Tich knallt, sie möge das lesen was ihr schon ...

Dann kümmer dich erstmal um Punkt A, bevor du dir über B..Z den Kopf 
zerbrichst.

Autor: Theophober Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich höre Stimmen... und sie sagen, sie mögen dich nicht.

Autor: Theo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

@Rahul, Rufus & Co.   Spielt weiter schön Äffchen.......:-)

Autor: dschedsche (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@theo

"Dummheit kann man auch vorspielen und DIE DUMMEN die drauf reinfallen
seit Ihr!"

....ehhhh zu DUMM! damit bist du leider über deine eigenen füße 
gestolpert...
tipp: http://www.seidseit.de/



"...KEINE Alte...", "...ne Tusse..."!
...untermalt deine sehr aussagekräftige art...
tipp: werd' schwul

Autor: Rahul, antarktisch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Flieg doch endlich mit der Reichsflugscheibe in die Antarktis, gern auch 
über Rio, wo es so ab geht. Hauptsache weg.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly wrote:
>> Ist euch schon mal aufgefallen, das z.B. der PLAYBOY von wesentlich mehr
>> Frauen als Männern gelesen wird ?
>
> Woher kommt diese Erkenntnis?

Vielleicht hat er mal einen TV-Bericht über den Haushalt von
Hugh Hefner gesehen.
 Männer: einer
 Tussis: viele

und ein paar Playboys werden da ja wohl rumliegen.


Theo: mach weiter so!

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Theo = Esther Vilar?
Damit würde ich auch verstehen, wieso er "Luschenredaktionen" von innen 
kennt, und weiß, dass da mehr "Männer" als Frauen sitzen.

>"...KEINE Alte...", "...ne Tusse..."!
>...untermalt deine sehr aussagekräftige art...
>tipp: werd' schwul

wäre er gern... Asexualität ist schon was schlimmes...

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Theo, könntest Du bitte mal von dem Buch das Du erwähnt hast, eine 
Leseprobe abtippen und hier posten?

Autor: Leseprobe-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, bitte nicht. Such dir das Zeug selber im Internet. Wir brauchen 
hier wahrlich keine weiteren Schreibe-Proben vom Theo.

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mann, hört doch endlich auf, den zu füttern...
Hier haben sogar zwei Admins gepostet. Löscht den Käse doch einfach und 
gut is. Gibt's wenigstens wieder lustige Thread's von irgendwelchen 
Pseudo-Bürgerrechtlern, die die böse Zensur anprangern!

Autor: NoAdm'n-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Admins sind auch nur Menschen.

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unterschied von Gott und Admin?

- Gott vergibt.

Autor: Publikums-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unterschied von Admin und Rahul?

- der Name!

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Admins sind sozusagen die Wächter der Matrix, säubern die Matrix von 
allerlei Verunreinigungen - zumindest aus Sicht der Maschinen (HeHe). 
Also sozusagen doch Götter.

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wir brauchen hier wahrlich keine weiteren Schreibe-Proben vom Theo.

Doch, doch! Ich bin sehr interessiert an Theos Äusserungen. Das klingt 
nämlich alles sehr vernüftig und logisch, was er schreibt. Leider hält 
er sich oft viel zu kurz.

Ich finde, er sollte viel mehr schreiben. Bitte Theo, melde Dich wieder 
und poste hier mal eine abgetippte Leseprobe Deines Buches!

Vielen Dank schon mal!

Autor: NoAdm'n-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Regelt das doch einfach unter euch. Belastet damit nicht öffentlich 
Netzraum.

Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Netzverschmutzung ist auch Umweltverschmutzung :-)

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich bin sehr interessiert an Theos Äusserungen. Das klingt
>nämlich alles sehr vernüftig und logisch, was er schreibt. Leider hält
>er sich oft viel zu kurz.

Und die Nase wächst gegen unendelich...
Unbekannter = Pinoccio?

Autor: Witzeerzähler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
While visiting England, George W. Bush is invited to tea with the
Queen. He asks her what her leadership philosophy is. She says that it
is to surround herself with intelligent people. He asks how she knows
if they're intelligent.

"I do so by asking them the right questions," says the Queen. "Allow me
to demonstrate."

She phones Tony Blair and says, "Mr. Prime Minister. Please answer this
question: Your mother has a child, and your father has a child, and this
child is not your brother or sister. Who is it?"

Tony Blair responds, "It's me, ma'am."

"Correct. Thank you and good-bye, sir," says the Queen. She hangs up
and says, "Did you get that, Mr. Bush?"

"Yes ma'am. Thanks a lot. I'll definitely be using that!"

Upon returning to Washington, he decides he'd better put the Chairman
of the Senate Foreign Relations Committee to the test. He summons Jesse
Helms to the White House and says, "Senator Helms, I wonder if you can
answer a question for me."

"Why, of course, sir. What's on your mind?"

"Uh, your mother has a child, and your father has a child, and this
child is not your brother or your sister. Who is it?"

Helms hems and haws and finally asks, "Can I think about it and get back
to you?" Bush agrees, and Helms leaves. He immediately calls a meeting
of other senior senators, and they puzzle over the question for several
hours, but nobody can come up with an answer. Finally, in desperation,
Helms calls Colin Powell at the State Department and explains his 
problem.

"Now look here Colin Powell, your mother has a child, and your father 
has
a child, and this child is not your brother, or your sister. Who is it?"
Powell answers immediately, "It's me, of course, you dumb ass."

Much relieved, Helms rushes back to the White House and exclaims, "I
know the answer, sir! I know who it is! It's Colin Powell!" And Bush
replies in disgust, "Wrong, you dumb ass, It's Tony Blair!"

aus http://www.spielwiese.de/bush-jokes/intelligence-test.html

Autor: unbekannt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hehe, Good one! :D

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Juup!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.