mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schaltplan an Avr. Wie?


Autor: Heiner V. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.ulrichradig.de/site/atmel/avr_mmcsd/gfx...
ich habe diesen schaltplan. Aber ich weiß nicht was wo an Avr 
angeschlossen werden muss und was an die SD- Karte.

Ausserdem ist mir unklar woher der stom kommen soll.
Da gibt es ja GND. Das ist die Erdung. Ich kann mir vorstellen dass das 
- ist.
Wo bleibt dan +? Oder wenn GND + ist, wo bleibt -?

Autor: Florian D. (fdsurfer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

GND ist -
VCC ist +
VCC 3V wird durch den Regler links unten erzeugt

An den µC werden die SPI angeschlossen. Schei mal im Datenblatt unter 
alternative Pinbeschaltung.

PS: Du brauchst nen Controller mit SPI! Haben heute aber fast alle An 
board... Sonst mußt du dir die SPI per Software schreiben und das wird 
anstrengend...

Autor: tastendrücker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
VCC ist +,

da steht aber unten Sheet 1/3, da fehlen also noch zwei Blatter...

Autor: Heiner V. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Komisch. Das ist das einzige Blatt.
Wie muss das den an AVR angeschlossen werden?

Schonmal danke für deine Hilfe, tastendrücker.

Autor: Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Der Treiber kann die MMC/SD-Karte in einen Software und Hardware SPI 
Mode betreiben. Die MMC/SD-Karte kann an einen beliebigen Port 
angeschlossen werden(Software-SPI) oder am SPI-Bus(Hardware-SPI). Des 
weiteren beinhaltet nun der Source Code die Unterstützung von FAT16 
(Read Only). Bisher wird das Lesen von Files und Anzeigen der Directorys 
unterstützt."

scheint als wenn sich der Rest aus dem Quellcode ergeben sollte...

Autor: Heiner V. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kenn mich nicht wirklich mit den Ports eines Avrs aus.
An welchen kann ich das den anschließen? Sry für meine doofheit xD

Autor: Heiner V. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach ja, hab ich total vergessen zu erwähnen. Tschuldigung.
Ich benutze ein AVRmega 32

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Darf ich mal was fragen:

Wenn du dich mit Avrs nicht auskennst, was willst
du dann mit der Kartenansteuerung? Das ist software-
seitig alles andere als leichte Kost.

Du kannst das offenbar an jeden Port anschliessen
an dem Pins frei sind.
Wenn du die Karte hardwaremässig anschliessen willst,
dann musst du natürlich die SPI Pins nehmen. Welche
das sind, steht im Datenblatt.

Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass da
wieder mal BASCOM im Spiel ist.


Autor: Henrik J. (henrikj)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schonmal das Datenblatte gesichtet?

Das kriegst du auf der Atmel Seite.
Bitte sehr:
http://www.atmel.com/dyn/resources/prod_documents/...

Auf Seite 130 beginnt das "Serial Peripheral Interface - SPI" Dort 
kannst du dann sehen, welche Pins du nehmen musst. Steht ganz rechts auf 
dem Bild 65. Dann guckst du auf Seite 2, an welche Pins du das genau 
anschließen musst.

Wenn du uns jetzt sagst, welche Pinnummern das sind, helfe ich dir 
weiter. :)

EDIT: Da war der Heinz schneller. Hab ich anscheinend nicht allein das 
Gefühl, dass BASCOM für Anfänger suggeriert, µC seien ganz easy zu 
programmieren und man könne das in der Mittagspause lernen.

Autor: Heiner V. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich programmiere in C, nicht in Basic :)

Seite 132 :D

Also es sind Pin: 5, 7, 8 (SS, MISO, Sck), richtig?

Autor: Henrik J. (henrikj)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nice. Aber Pin 6 brauchst du auch.

Autor: Heiner V. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr vielen Danke Henrik.

Wie werden die beiden teile aber genau verbunden?
MMC_CS -> 6
SPI_CLK -> 7
SPI_DO -> 5
SPI_DI -> 8

Ist das so richtig?

Autor: Heiner V. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es dafür überhaupt eine bestimmte Art das anzuschließen oder kann 
ich alles mit allem anschließen? Also egal welchen pin an die 
Sd-Applikation ...

Autor: tastentäter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die einzelden verbindungen sind egal. Du kannst jeden ausgang mit jedem 
Pin verbinden.

Autor: Henrik J. (henrikj)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun denn...
Um das Ding zu verstehen, musst du wissen, ws die einzelnen Signale 
bedeuten.
MMC_CS stweht für MMC (Multimedia Card) Chip Select
Am AVR gibt es einen pin, der mit /SS markiert ist. Steht für Slave 
select. Da gibts schonmal Ähnlichkeiten.

MISO bedeutet Master in - Slave Out
MOSI demenstprechend Master out - Slave in

Du kannst davon ausgehen, dass dein AVR der Master ist. Jetzt solltest 
du nochmal überlegen, an welchen SPI_DO und SPI_DI angeschlossen werden 
müssen.
Deine jetzige Lösung ist schonmal falsch.

Autor: Heiner V. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MMC_CS -> /SS
SPI_CLK -> SCK
SPI_DO -> MISO
SPI_DI -> MOSI

Die ersten beiden müssten richtig sein.

Da MISO Master IN ... bedeutet und mit master der µC gemeint ist, wird 
es wohl zu SPI_DO gehören, da ich mir vorstellen kann, dass das _DO für 
data OUT oder sowas steht.

Liege ich richtig?

Autor: Henrik J. (henrikj)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Richtig geschlussfolgert. Aber das Ergebnis ist falsch! ;)
MISO = Master IN Slave OUT
Der AVR ist der Master. Also bekommt der Master (AVR) auf dieser Leitung 
Information. DI steht für DataIn. Also muss MISO auf SPI_DI und NICHT 
auf SPI_DO. Du musst die Leitungen einmal drehen.

Autor: Heiner V. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nochmals sehr vielen dank, Henrik

Autor: Henrik J. (henrikj)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kein Problem. Bastel erstma. Wenn du was nach Probieren nicht 
hinbekommst, wird dir hier sicher weiter geholfen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.