mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Pads Vias vergrößern


Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
was muss ich tun, um bei meinen Bauteilen im Layout die pads und vias zu 
vergrößern (also diese Lötaugen)....
Muss ich da an den Teilen in den Libs rumfingern, oder kann ich das über 
ne designregel einstellen? wenn ja welche ? Also beim Bohren der Löcher 
für die Beinchen bleibt mir da viel zu wenig von den Lötaugen über, das 
ist mein Prob.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alle schon im Bed ?

Also die normal Pads bei den Durchkontaktierungen kann ich einfach mit 
change->diameter ändern, das hab ich soweit schon rausgefunden....
nun fehlt mir nur noch ein Anhaltspunkt, wie die normalen Lötaugen von 
den Bauteilen zu ändern sind....

wäre sehr dankbar für jegliche Hilfestellungen, ein kleiner Tipp in 
welcher Richtung ich schauen muss.....

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Christian,

du moechtest vermutlich den sog. Restring vergroessern.
Dazu gehst du (in EAGLE) auf Tools -> DRC und dort Restring. Dort kannst 
du die gewuenschten Aenderungen vornehmen. In den vorgefertigten 
Bauteilbibliotheken steht Diameter meistens auf "auto" was bedeutet, 
dass genau dieser Restring letztlich fuer den Durchmesser 
ausschlaggebend ist.

Viel Erfolg!

Gruss,
--stefan

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau das war es !!!
Vielen Dank Stefan !
Hab es vergeblich versucht über das change Tool und die Design Rules....

Super ;)

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
aber wie kann ich es erreichen, dass nur z.B. Pads von Widerständen 
gößer werden, die von ICs aber bleiben?

Ich will a) Leiterbahnen zwischen IC Pads hindurchführen, b) aber auch 
Widerstände noch sinnvoll einlöten können...

Danke und MfG
Matti

Autor: Targetter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach Target benutzen, damit ist es kein Problem.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann es auch mit Edding auf die Platine malen -.-

Autor: Christoph (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen
Ich habe mal ne frag!
Ich möchte den Restring gerne größer haben aber dafür das Bohrloch 
kleiner auf meinem Ausdruck haben damit ich genug luft habe falls ich 
mit dem Bohrer abrutschen sollte.

Habe schon den Restring und die einstellung der Vias verändert, bekomme 
aber beim Ausdruck immer ein zu großes Bohrloch und zuwenig Restring.

Wäre sehr schön wenn mir jemand helfen kann.

Mit freundlichen Grüßen

Christoph

Autor: Michael S. (micha)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Christoph

Um das Bohrloch auf dem Ausdruck zu verkleinern: ULP -> drill-aid

Das ULP zeichnet im Layer 116 eine kleineres Bohrloch, Durchmesser ist 
im ULP einstellbar. Damit das Bohrloch auf dem Ausdruck gefüllt 
erscheint, muss Layer 116 eingeblendet werden.
Ich fahr mit der Standarteinstellung von 0,3mm ganz gut. Da zentriert 
sich der Bohrer beim Bohren fast von selbst.

Gruß
Micha

Autor: Christoph (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Michael Spickermann

Herzliches Dankeschön für den Tip hatt geholfen!

Gruß
Christoph

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.