mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Sparte Ausbildung und Beruf


Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie wäre es, wenn in die Sparte Ausbildung und Beruf nur noch ein Thread 
eröffnet, aber nicht mehr beantwortet werden kann?
Die Restdiskussion könnte doch im Offtopic stattfinden.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann wird das ja noch voller ...

Autor: Detlef _a (detlef_a)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie die Reaktionen auf 
Stellengesuche bzw. -Angebote in der Sparte 'Ausbildung & Beruf' 
aussehen. Anbieter und Sucher werden regelmäßig aufs Übelste attackiert, 
die threads arten sehr oft in ein lamento aus, wie schlecht doch alles 
ist und wie unfair man behandelt wurde. Daß der eine oder andere mal 
kein Fahrgeld für nen Vorstellungsgespräch gekriegt hat ist bitter, aber 
doch kein Grund, jedes Stellenangebot eines Unterenehmens in Grund und 
Boden zu rammen.

Cheers
Detlef

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Dann wird das ja noch voller ...

Dafür wäre es für Admins einfacher, "böse" Threads zu löschen.
>wenn in die Sparte Ausbildung und Beruf nur noch ein Thread
>eröffnet, aber nicht mehr beantwortet werden kann?

Teilweise wohl gar nicht schlecht.
Allerdings sollte das nur für Stellenangebote gelten. Es gibt ja auch 
Diskussionen á la "Wie ziehe ich mich am besten zum Vorstellungsgespräch 
an?". Da sollte es schon möglich sein, mehr als nur eine Antwort zu 
geben...

Autor: Flexverbinder mit Wackelkontakt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Es gibt ja auch Diskussionen á la "Wie ziehe ich mich am besten zum
> Vorstellungsgespräch an?". Da sollte es schon möglich sein, mehr als
> nur eine Antwort zu geben...

Ich hätte eine bessere Idee. Einfach noch ein Forum "Jobangebote" 
einrichten, dessen Beiträge nicht beantwortet werden können. Alles 
andere kann dann in "Ausbildung und Beruf" diskutiert werden.

Übrigens werden auch regelmäßig Angebote in "Markt" in Grund und Boden 
gerammt. Hier würde ich mir auch manchmal wünschen, wenn Beiträge nicht 
beantwortet werden könnten.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Übrigens werden auch regelmäßig Angebote in "Markt" in Grund und Boden
>gerammt.

Ja,ekelhaft das ganze dort.

Wem ein Angebot nicht gefällt der sollte einfach weitergehen.
Ich frage mich manchmal ob diese Leute in ihrer Stadt auch in jeden 
Laden rennen und dort groß und breit lamentieren warum dieses oder jenes 
Produkt "Sch***" oder überteuert ist.
Vermutlich nicht denn da ist man ja nicht so ganz Anonym. ;)

Da ist es selbst beim so bösen Ebay noch besser.
Komunikation läuft nur zwischen Verkäufer und bieter bzw. Interessierten 
und wem es nicht gefällt der geht eben weiter.

Ich würde mir im Markt schon etwas mehr "Moderation" wünschen und feste 
Regeln.
Aber ich vermute mal das wird mal wieder an der Fraktion "Freie Fahrt 
für freie User" scheitern.

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Vermutlich nicht denn da ist man ja nicht so ganz Anonym. ;)

Bei IKEA gibt es "hübsche" Papiertüten. Da kann man ein paar Löcher für 
Augen, Mund und Nase reinschneiden - dann ist man anonym genug...

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Bei IKEA gibt es "hübsche" Papiertüten. Da kann man ein paar Löcher für
>Augen, Mund und Nase reinschneiden - dann ist man anonym genug...

Eine dünne Lage Papier ist kaum schutz gegen die 5 Argumente sowas erst 
garnicht zu tun ;)

Dafür sind diese Leute zu feige ;)

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ging um die Anonymität in der realen Welt und war nicht ganz ernst 
gemeint...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.