mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs AVR Mega


Autor: Gollum (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich bin totaler Neuling auf dem Gebiet der Mikrocontroller
Programmierung und wollte nun mit einem AVR Mega (16 oder höher) da er 
einen Großen Funktionsumfang hat loslegen.
Meine Fragen:
Was ist sinnvoll sich an Harware zu kaufen ?und was ist nützlich und 
wofür?
Welcher Compiler ist am besten C, Basic oder direkt Assembler ? und wenn 
von welchem Hersteller (Bascom..etc..)?
Welche Bücher könnt Ihr einem Neuling empfehlen ?

Vielen Dank für Eure Antworten

Gruß
Gollum

Autor: HGSTaBRF (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich würd an deiner stelle mal mit einem grösseren AT90S anfangen...da 
brauchst dir keine sorgen um fuses zu machen...was alles schon um 
einiges erleichtert...ich würd da ein bisserl mit lcds usw 
herumspielen....

AT90S8535 is ganz fein und du kannst deinen schaltungen 1:1 lassen und 
dann einen Mega32 reinstopfn ;)

der is genial sag ich dir...2k ram und 32k flash...obwohl es ganz gut 
wäre noch mehr ram zu haben (hab da ein speicherfressendes problem mit 
messdaten-loggen und ringspeicher...)

naja der USART vom Mega ist ein bisserl komplizierter wie der gute alte 
UART von den 90S typen... besorg dir einfach irgendwo eine source... 
WinAvr-C-Source kannst von mir haben...
der sendet per INT und du brauchst nur einen pointer auf den string zu 
übergeben und er sendet ihn automatisch... (mit warten und ohne warten 
bis er fertig is)

C ruled...nur zur info..asm is einfach zu dum am risc find ich und Basic 
is leicht aber du stosst schnell an die grenzen des compilers...hab mich 
mal mit bascom gespielt ;)

und nebenbei ist gcc gnu-license ;) also gratis ;)

73 HG

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.