mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Timer2 Compare2a


Autor: Florian D. (fdsurfer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich versuche gerade mit dem Compare2a vom Timer2 des Mega48 einen 
Interrupt auszulösen. Leider sagt mir mein Compiler (Bascom) das der 
Interrupt unbekannt sei. Mit Timer1 funktionierts einwandfrei, warum 
nicht mit dem Timer2????
Laut Datenblatt hat der Mega48 an allen drei Timern Compareregister, 
oder sehe ich das Falsch?

'Timer für das sicherungsspeichern ins Eeprom
On Compare1a Ins_eeprom
Config Timer1 = Timer , Prescale = 1024 , Compare A = Disconnect
Compare1a = 2930
Enable Compare1a

'Durchschnitt errechnen
On Compare2a Durchschnitt
Config Timer2 = Timer , Prescale = 1024 , Compare A = Disconnect
Enable Compare2a

Kann mir da einer Helfen?
Danke
Florian

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Mega48 mag sie haben, aber weiss das auch Bascom?

Autor: Florian D. (fdsurfer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ofensichtlich nicht. Aber das bringe ich Bascom doch eigentlich über die

$regfile = "m48def.DAT"

bei. Oder?

Autor: Florian D. (fdsurfer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Inzwischen bin ich einen schritt weiter.

An Stelle von Compare1a (beim Timer1) kann ich direckt auf das 
entsprechende Register schreiben: Ocr2a = 150

Anstelle von Enable Compare1a muß ich eben Enable Ocie2a schreiben. Aber 
wo zum Henker ist die Einsprungvektor!?

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Florian Degler

>wo zum Henker ist die Einsprungvektor!?

RTFM?

MFG
Falk

Autor: Florian D. (fdsurfer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RTFM??????

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>RTFM??????

RTFM!

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RTFM

Read The Fucking Manual

Sorry für das Unwort.

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Read The Fucking Manual
>Sorry für das Unwort.

Man könnte es auch so übersetzen:
Read The Fine Manual
Read The Free Manual...

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rahul, der Trollige wrote:
>>Read The Fucking Manual
>>Sorry für das Unwort.
>
> Man könnte es auch so übersetzen:
> Read The Fine Manual
> Read The Free Manual...

Könnte man.
Allerdings ist dann immer noch das Unwort 'Manual' drinnen :-)


Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
rotfl

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Edit (Fredentführung):
Read The Foolish Manual (Für Bascom-"Programmierer")

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.