mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Schaltregler ohne externe Beschaltung gesucht


Autor: Julien M. (ljminti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich benötige einen Schaltregler der mir aus 24V eine stabile 5V 
Versorgungsspannung bereitstellt.

Leider ist es so, dass ich keine bzw. kaum externe Komponenten einsetzen 
kann.
Randbedingungen:

Vin: 24V
Vout: 5V
I: 150mA
Platzbedarf: 8mm x 30mm
max. Aufbauhöhe: 4mm
ausschließlich SMD Bauweise!!!

Aus diesem Grunde fallen die großen stabilisierenden ALU-Elkos weg :(

Welche Komponenten(IC's) kommen für eine solche Anforderung in Frage?

Gruß

Julien

Autor: EBE (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Schau mal bei Linear Technologies nach. Die werben mit vielen 
Schaltreglern mit fast null externen Bauteilen.
Aber ich fuerchte, um eine flache SMD-Spule kommst Du glaub ich nicht 
drumrum.
Manche dieser modernen Schaltreglern arbeiten mit bis zu 2MHz!! 
Hoffentlich bist du dir ueber die EMC Probleme /Layout im klaren.

Gruss EBE

Autor: Michael Stumpf (michael-s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RECOM Schaltregler, ähnlich groß wie TO220 und ohne jegliche externe 
Beschaltung!

Autor: Sven DerSchreckliche (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Michael Stumpf
Das Datenblatt sieht gut aus, aber vermutlich werden die nicht ganz 
billig sein?!

Vor allem: wo bekommt nan die denn her?

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Marcus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist kein Problem: LM2674M-5.0. Der läßt sich problemlos mit der
kompletten Beschaltung auf 12x15mm unterbringen. Geht auch alles
in SMD, mit einer kleinen Spule und LOW-ESR Tantals oder Keramik-Cs.
Extern brauchst Du 2 Tantal Elkos, 1 Kondensator, 1 Spule, 1 Diode.

Gruß, Marcus

Autor: Michael Stumpf (michael-s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven DerSchreckliche wrote:
> @Michael Stumpf
> Das Datenblatt sieht gut aus, aber vermutlich werden die nicht ganz
> billig sein?!
>
> Vor allem: wo bekommt nan die denn her?

Kann man kaufen z.B. bei Conrad (9,- EUR) oder direkt bei RECOM (als 
gewerblicher Kunde), für 6,- EUR pro Stück, ab 10 Stck.

michael

Autor: Julien M. (ljminti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann Michael nur zustimmen.
Die RECOM Teile sind problemlos direkt beim Hersteller zu erhalten.

@Marcus:

Ja schau mir die LM2674 mal genauer an, aber denk die sind recht gut. 
Mal sehen wo sich die einkaufen lassen.

Autor: condor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder

der SIM1-2405 SIL4 beim reichelt für 6.35€

http://www.reichelt.de/?SID=279Ei9MqwQARsAAEkkC3w5...

Autor: Julien M. (ljminti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann es sein dass ich bei meinen Anforderungen am eingang nur einen 
Tantalkondensator von 0,068µF benötige?

Mir erscheint dieser Wert sehr klein.
Habe es mal auf der Seite von National durchgerechnet.

Was sind Eure erfahrungen?

Gruß

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
denkt auch an dcdc converter (traco power)..

und es gab auch mal so kleine miniplatinen, auf denen quasi ein 
schaltregler und alles weitere schon vorhanden ist...

d.

Autor: Michael Stumpf (michael-s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber diese Miniplatinen sind schon wieder recht groß und auch recht 
teuer. Da sind die RECOM-Spannungsregler mit 6,- EUR schon kompakter und 
günstiger!

michael

Autor: Smartie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ein- zwei Stück bekommt man bei Recom auch als Muster kostenlos, die 
kleinen Regler kosten so 4,40.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.