mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 5x7 Dot-Matrix mit AVR


Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich möchte für mein Motorrad eine Ganganzeige bauen. Wie kann ich 
mit einem AVR 5x7 D-M LED ansteuern. Ich habe ein Gangsensor drin mit 
7-Kontakten.

Ich will dass es folgende Zeichen anzeigeigt werden

1
N
2
3
4
5
6

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Danke

Gruss Daniel

Autor: cdg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
. . . o .
. . o o .
. o . o .
. . . o .
. . . o .
. . . o .
. . o o o

so vielleicht ?

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, genau

Autor: jack (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://heim.ifi.uio.no/~haakoh/avr/

So, jetzt hast Du eine Woche Zeit, um das alles zu verstehen.

Autor: jack (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Halt mal, das ist das Richtige:

http://home.wanadoo.nl/electro1/avr/dotmatrix.htm

Autor: Jadeclaw Dinosaur (jadeclaw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jack wrote:
> Halt mal, das ist das Richtige:
>
> http://home.wanadoo.nl/electro1/avr/dotmatrix.htm

Achtung, bei Verwendung eines ATTiny2313 in der ersten Schaltung sind 
Widerstände (150 Ohm) zwischen Controller und Matrixdisplay vorzusehen. 
Der Verfasser nutzt hier eine Eigenschaft der alten AT90-Controller aus, 
deshalb die fehlenden Widerstände.

Gruss
Jadeclaw.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jadeclaw Dinosaur wrote:

> Achtung, bei Verwendung eines ATTiny2313 in der ersten Schaltung sind
> Widerstände (150 Ohm) zwischen Controller und Matrixdisplay vorzusehen.
> Der Verfasser nutzt hier eine Eigenschaft der alten AT90-Controller aus,
> deshalb die fehlenden Widerstände.


Unter "ausnutzen" verstehe ich aber was völlig anderes.

Dieser Autor hat keinerlei Ahnung von Schaltungsdesign und überschreitet 
sämtliche Grenzwerte der verwendeten Bauteile.
Das ist ne typische Bastlerschaltung, es qualmt gerade noch nicht, also 
ist sie gut.


Neben Stromeinstellwiderständen am 2313 gehören auch noch 
Treibertransistoren (pnp) an den 595 ran.


Peter

Autor: jack (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gut, daß Du darauf hinweist; ich fürchte aber, daß der TO mit diesem
Link sowieso nicht zurecht kommen wird, weil ihm einfach die Grundlagen
fehlen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.