mikrocontroller.net

Forum: Platinen Aussparung in Massefläche


Autor: joern (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

mit Eagle möchte ich eine Aussparung in einer Massefläche erzeugen, wie 
in dem Bild im Anhang zu sehen. Dazu route ich die Begrenzungslinie des 
Polygons entsprechend der schwarzen Linie. An der Stelle, wo ich in die 
Platine hineingehe, liegen die Linien des Polygons im Raster direkt 
neben einander. Gibt es eine einfachere Möglichkeit derartig geformte 
Masseflächen zu routen und gibt das nachher in der Gerberdatei eine 
zusammenhängende Massefläche oder ist diese unter Umständen an der 
fraglichen Stelle geschlitzt?

Gruß, Jörn

Autor: Hauke Radtki (lafkaschar) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würd eine Massefläche machen und mit tStop arbeiten. (dort wird die 
massefläche dann nicht ausgefüllt

Autor: Götz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ähm,
tstop ist die Lötstopmaske im Toplayer.
Die hat mit einer Massefläche überhaupt nichts zu tun ...

Autor: Hauke Radtki (lafkaschar) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah ich verwechsel die immer wieder ... muss natürlich tRestrict bzw 
bRestrict  sein

Autor: joern (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist leider auf einem Zwischenlayer. tRestrict und bRestrict geht also 
nicht. Also doch meine umständliche Methode? Ergibt die am Ende wirklich 
eine zusammenhängende Fläche?

Gruß, Jörn

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.