mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MSP430F149 SPI LCD 4x20 Zeichen wie ansteuern


Autor: reflection (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Salu zusammen

Ich muss mich im Moment mit uC auseinandersetzen. Habe davon aber 
herzlich wenig Ahnung. Sorry wenn ich irgendwelches komisches Zeugs 
fragen sollte, ich hoffe es wird mir verziehen :o)

Also erstmal ich bin Elektroniker und daher nehme ich mal an die 
Hardware Seite sollte funktionieren.

Ich verwende folgendes Display EADIP204B-4NLW (blau)
http://www.lcd-module.de/deu/pdf/doma/dip204-4.pdf

Dieses steuere ich via SPI Bus an, oder besser gesagt ich versuche es.
Irgendwie funzt das Teil einfach nicht und ich habe ehrlich gesagt 
langsam genug "gepröbelt". Hat jemand zufällig schonmal so einem Teil 
das Laufen beigebracht? Wäre echt nett wenn ihr mir helfen könntet. Das 
LCD hat übrigens einen KS0073 Controller drauf, falls euch das was 
nützt.

Habe im Moment gerade meinen bereits geschriebenen Code nicht zur Hand. 
Werde den aber noch nachreichen.

Hoffe ihr könnt mir helfen

Grüsse aus der Schweiz

Serge

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Habe im Moment gerade meinen bereits geschriebenen Code nicht zur Hand.
>Werde den aber noch nachreichen.
man sollte sich zunächst vor der Formulierung seiner Frage ein weinig 
besser vorbereiten!!

Autor: reflection (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt, kommt, wenn Du 80h+ pro Woche arbeitest ist halt nicht immer 
alles gleich beim ersten Mal perfekt ;o) Also wenigstens bei mir, gibt 
sicher solche die auch dann noch alles unter einen Hut kriegen. Das 
Programm habe ich nicht angehängt weil ein Kollege von mir noch was 
probieren wollte und ich auf das noch warte. Werde aber sehen das ich es 
heute reinstellen kann, vorausgesetzt es läuft immer noch nicht.

Greets

Autor: XMEN (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,
och kenne mich nicht so gut aus mit programmieren,
aber du kannst zum beispiel auf die tabelle schauen da steht der Code:
RE,RS,R/W dann DB0 bis DB7.
du schliesst die 3 pin an P5 oder P3, rest auf P4 zum beispiel.
auf Port4 werden dann daten deschickt,

durch diese Tabelle kannst du wissen wann du daten schicken kannst, und 
wie.
du musst auch ein string erzeigen, weil du bestimmt nur zeichen senden 
kannst.

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ehrlich...
mit SPI ist da nix...
als "Elektroniker" solltest du mal das Datenblatt lesen und 
dementsprechend
die Schaltung aufbauen...
dann kannst du den Code ensprechend schreiben...
wenn dann immer noch nix geht beides hier posten...

Autor: reflection (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, mit SPI ist sehr wohl was, hat sogar auf der Rückseite des Display 
eine Lötbrücke die für SPI geschlossen werden muss. Steht übrigens auch 
im Datenblatt! Im Controller Datenblatt sieht man ebenfalls das man den 
Controller Ser. ansprechen kann.

Gruss

Autor: XMEN (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
deshalb sage ich dir du sollst die 3 steurungsignale an P5 oder P3 
anschliessen, die sind ja für SPI gedacht. und für DB also daten port4 
zum beispiel. es muss funktionieren

Autor: reflection (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun kapier ichs nicht mehr. Was meinst Du mit DB?

Wenn ich Deine Antwort lese verstehe ich, dass ich den SPI Bus nicht zum 
Daten schicken brauchen kann?? Meiner Meinung nach muss ich D0-D7 nicht 
anhängen, also D0 schon, da ja dort der SOD drauf liegt.

Ich habe nur die Speisung, den Kontrast, den SPI Bus (3Leitungen), CS 
und Reset angehängt. Das müsste doch so funktionieren, oder? Falls ich 
die anderen Leitungen auch noch benötige ist ja der ganze Witz an der 
Sache hinlänglich, dann benötige ich ja doch wieder so viele IO's am 
Controller...

Gruss

Autor: XMEN (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
benutze einfach den Port3.

P3-0: Signal "E" (enable) selektiert das Display. Die Leitung muß aktiv 
sein, damit das Display auf andere Signale reagiert.

P3-2: Signal "RS" sagt dem Display, ob das nun auf dem Datenbus 
eintreffende Byte ein Steuerkommando oder ein darzustellenden Zeichen 
ist.

P3-3: Signal "R/W" (read/write) gibt an, ob in das Display geschrieben 
oder aus dem Display gelesen wird
P3-(4-7):   4-Bit-Datenbus D4-D7

du musst schauen ob die Pin für "E","RS" und "R/W" richtig sind.

Für jeden Befehl wird Enable jeweils 2 mal aktiviert, um zuerst die 
oberen 4 Bit und dann die unteren 4 Bit zu übertragen.

Autor: reflection (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir reden def. aneinander vorbei. Ich möchte es Seriell ansteuern, nicht 
4 Bit Parallel. Das Display kann:

4 Bit Parallel
8 Bit Parallel
SPI

Das es, so wie Du es beschrieben hast funktioniert, kann ich mir 
vorstellen, aber das ist nicht der Serielle Mode. Im Datenblatt des 
Controllers sieht man das die Datenleitungen nicht benutzt werden. Im 
SPI Mode sind die Pins anders beschaltet. Der RS Pin ist zum Beispiel 
der Chip Select und hat nichts mehr mit schreiben/lesen zu tun. E ist 
dann SCLK usw. Hoffe Ihr wisst nun was ich meine.

Gruss Serge

PS: Auf dem Display erscheinen nun mal wenigstens alle Zeichen voll 
ausgeleuchtet (weisses Viereck auf blauem Hintergrund) aber mehr tut 
sich noch nicht. Sollte also irgendwie funktionieren da bis vor kurzem 
gar nichts auf dem Display dargestellt wurde (leer) Irgendwo her müssen 
ja die Daten gekommen sein dass nun alles ausgeleuchtet ist.

Autor: reflection (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Salu zäme

Und es läuft! Das Display geht also über SPI, auch wenn einige das 
scheinbar nicht geglaubt haben. Ist aber ein riesen Akt um es 
anzusteuern. Prob war, dass MSB und LSB untereinander gedreht waren und 
darin dann noch einmal jedes einzelne Bit. Nun funzt es aber und ich 
kann mich an die Gyros und Beschleunigungssensoren wagen

Gruss

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo zusammen,

ich will das LCD über SPI ansteuern , habe aber das broblem das dass LCD 
reagiert nicht auf mein befehl, es ist alles richtig angesclossen (LCD 
Leuchtet ) über das SPI Leitungen ist auch signal da.
meine frage ist, bei der initialisierung das LCD sollte man angeben ob 8 
bit daten Leitung und wie sieht überhaupt mit die Initialisierung aus 
(Diplay Control, clear display cursor at home usw ..)

bedanke mich im voraus für hinweise,

ciao

Autor: reflection (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du nicht auch eine Lötbrücke auf der Hinterseite des Displays? Ich 
musste diese umlöten damit es im SPI Mode lief. Danach wirst Du aber 
auch das Problem mit der Bit shifterei haben. Musst mal im 
Controllerdatenblatt schauen, da steht was wie es via SPI angesteuert 
wird.

Gruss reflection

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dank für dein Antwort,
der lötbrücke ist schon auf ISP umgelötet und auf das 
Controllerdatenblatt ist nicht viel über ISP geschrieben außer 
Zeitangaben das Signal, aber was für einstellung für den ISP  nötig sind 
wie zB 4/8 bit Daten sollte man die auf 8 setzen oder ist das 
selbsverständis dass ISP 8 Bit daten liefert, das ist unklar..

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke danke allles lauft super, blablabla ist auch auf dem display 
erschienen über SPI gesteuert, danke danke

Autor: xy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
grins

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
80h pro Woche? Du solltest dir überlegen, mal mit deinem Arbeitgeber zu 
sprechen.

--
Dies ist meine persönliche Meinung und ich schließe alles aus was ich 
kann und darf.

Autor: patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi reflection ich verwende auch dieses display und wollte mal fragen ob 
mir einer einen c-Code zu seriellen ansteuerung schicken kann
?? arbeite an einem wichtigen projekt und steige da nicht ganz hinter 
angeschlossen ist alles richttig
danke im vorraus

Autor: Niedu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich arbeite an einem wichtigen projekt und benötige den C-Code für die 
Ansteuerung einen Display 4X20 EADIP204-6 über SPI mit dem MSP 430F149.

Hoffe ihr könnt mir helfen

Vielen Dank

Niedu

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.