mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik s: Bootloader Tiny45 + Delphi App


Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein freundliches Hallo,

ich benötige für ein Projekt einen Assembler (!) Bootloader für den 
Tiny45, sowie das Grundgerüst eines dazu passenden Delphi-Programmers. 
Nur programmieren und verifizieren, sonst keine Extras. Gibt es 
jemanden, der mir für einen überschaubaren Betrag einen funktionierenden 
Code erstellt ?

Stefan


---

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist da vielleicht das ATTinyloader/B r1.0 von KKP das Richtige? Die 
Win_App ist sogar in Delphi 7 geschrieben.

This package is a fully functioning boot loader for the self programming 
capable ATTiny controllers, including a Win32 application for 
downloading and uploading flash contents.
There's a 12-page PDF in the zipfile describing the loader.

- 48 words in size, 9.4% of a Tiny13.
- One pin (and it's not tied up by the loader)
- One resistor and one zener for interfacing to the PC
- works with internal oscillator
- program/verify time about 4 seconds
- allows use of the reset pin as I/O without a HV programmer.
- Win App tested and works perfectly on wine0.9.2 on FC4

http://www.avrfreaks.net/index.php?module=Freaks%2...
(Feie Registrierung erforderlich)

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank, den hatte ich mir schon angesehen, wie ich mir eigentlich 
alles in dieser Richtung angesehen habe...
Leider kämpfe ich momentan an zu vielen Fronten, als das ich noch eine 
weitere eröffnen möchte; daher suche ich etwas Passgenaues oder 
passgenau modifiziertes mit nur wenigen Modifikationen meinerseits. 
Soweit ich gesehen habe, ist der Bootloader von KKP in C geschrieben und 
daher nur mit erheblichem Aufwand -korrigieren mich wenn ich falsch 
liege- mit meinen Assembler-Routinen kompatibel zu bekommen :-\


---

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hm?
Der Bootloader soll doch nur das Programm reinladen warum soll der 
kompatibel/inkompatibel mit irgendwas sein?

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ähm -am-Kopf-kratz...
in C habe ich mich noch nicht so reingefummelt - da bin ich 
ambitioniert, stehe aber leider erst am Anfang. Ich glaube aber vor 
einiger Zeit gelesen zu haben, dass der C-Compiler generell meint, er 
wäre allein zu Hause und würde dem entsprechend davon ausgehen, dass 
alle Recourcen ausschliesslich ihm zur Verfügung stehen.
Aber in diesem Fall hast Du nicht Unrecht, ich hatte nicht daran 
gedacht, dass der Bootloader ja nicht Teil des eigentlichen Programmes 
ist, sondern ggf. nur mal kurz anläuft und dann wieder endet... und wenn 
er erst einmal in die Assembler-Routinen verzweigt hat, kann er mir ja 
-seitens der Assembler-Programmierung- herzlich egal sein ;)


---

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Soweit ich gesehen habe, ist der Bootloader von KKP in C geschrieben

Schau genauer hin ;-) Der Teil auf dem Tiny ist astreiner AVR-Assembler 
und der Teil auf dem PC ist astreines Delphi.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so, ich hab's mir eben noch einmal angesehen.
Meine Hardware steht bereits und lässt sich aufgrund anderer Funktionen 
auch nicht mehr anpassen. Ich brauche seitens des Tiny45 definitiv eine 
-emulierte- serielle Kommunikation mit dem Host. Schade, wäre ja auch zu 
schön gewesen...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.