mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik TINY mit SW Uart und TWI ?


Autor: nachdenker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin

Mich würde interessieren ob einer von Euch schon Erfahrungen mit den 
neuen Tiny's 24  44  84 hat.
Diese besitzen ja kaum Hardware.

Hintergrund ist die erstellung einer Lib für die Tinys.

Mir geht es darum, ob es möglich ist auf diesen Controllern eine 
Software Uart und auch eine Software TWI reinzustopfen.

Wenn ja, gibt es bereitsch schon APP Notes oder Code (AVR-GCC) und bis 
zu welchen Übertragungsraten lässt sich das machen?

TWI - Standard 100kHz oder Fast mode 400kHz ?
UART - 9600Hz bis 250000Hz ?


Plaudert bitte mal Eure Meinungen und Erfahrungen raus :)

Gruß

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht hilft Dir ja dies hier weiter:
http://homepage.hispeed.ch/peterfleury/avr-softwar...

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
I2C-Master in SW ist überhaupt kein Problem, mache ich nur so. Ist ja 
nur ein bischen Bit-klappern, ähnlich wie SW-SPI, bloß noch mit Delays 
dazwischen, um das minimale Timing einzuhalten.


Ne SW-UART ist in der Codesammlung für nen Mega8.


Peter

Autor: nachdenker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Peter:

Vielen Dank.
Werde jetzt wohl das USI Modul für TWI nehmen (Fast Mode) und dann die 
SW-Uart auf den Tiny portieren.

Evtl. soll bei maximaler Ausbaustufe TWI im Fastmode laufen und die UART 
mit 250kBaud.

bekommt man das zeitlich gemanaged oder ist das mit deinem Code nicht 
mehr möglich.
Denn gerade bei diesen Übertragungsraten steigen viele SW-Uart Lösungen 
aus.

Dachte an eine F_CPU von 20MHz

Wie ist bei deinem Code das Frame Error und Overrun Handling gelöst, 
welches ja bei einer Hardwarelösung über entsprechende Flags realisiert 
ist?

Gruß

Autor: Manuel Kauf (mkauf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

hast du die USI zu TWI schon gebastelt ?

Wäre ich mal neugierig =)

mfg
Manuel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.