mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Spannung am COM1


Autor: Hans Walter (walti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich soll für eine Veranstaltung eine elekronische Zeitmessung auf die 
Beine stellen die möglichst günstig sein soll.
Dabei wird die Zeitnehmung manuell am PC ausgelöst und soll dann über 
eine Lichtschranke wieder deaktiviert werden.

Jetzt meine Frage da ich ein völliger Anfänger auf diesem Gebiet bin:
Kann man an einem COM1-Anschluss eine Spannung und einen Strom überhaupt 
anlegen und wenn ja, wie kann man einem C-Programm beibringen das es, 
wenn die Spannung am COM1 von 1 Volt (Lichtschranke nicht durchbrochen), 
auf 0Volt (Lichtschranke durchbrochen) fällt die Zeitnehmung die im 
Programm ausgelöst wurde wieder stoppt.

Ich freue mich über jede Hilfe und wäre sehr dankbar

Autor: Frank N. (betafrank)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt an der RS232 (COMx) Statusleitungen Sende- und Empfangsseitig. 
Die können vom Programm gesetzt und gelesen werden. Darüber kannst Du 
die Lichtschranke einlesen und Hilfsspannungen erzeugen (z.B. per 
Pullup-Widerstand einen Eingang auf High ziehen, welcher von der 
Lichtschranke auf Low gezogen werden kann). Zur RS232 ist im Netz schon 
viel geschrieben worden, per gurgel leicht zu finden.

Autor: Hans Walter (walti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab schon eine Menge gegoogelt, bräuchte aber noch einen konkreten 
Source-Code weil ich leider keinen finden konnte und mir keinen Reim 
drauf machen kann wie ich von der Schnittstelle ablesen kann ob jetzt 
noch eine Spannung anliegt oder die Schranke schon durchbrochen wurde 
und die Spannung auf 0 liegt.

Freue mich über jede Antwort.

Autor: Frank N. (betafrank)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PC-seitig ist das Forum "PC-Programmierung" vielleicht die bessere 
Adresse. Und teil denen noch mit, welche Programmiersprache Du benutzen 
willst/kannst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.