mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik T6963 an MemoryMapped IO --> Wait States


Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle!

Ich möche ein Grafikdisplay mit T6963 Controller an einen Mega128 über 
das External Memory Interface betreiben. Der Avr läuft mit 18,432 MHz 
Taktfrquenz (Es kommen sehr viele Dataen über den Uart...).

Nur sind die 18,432 MHz ja zu schnell für das Display. MAn kann ja Wait 
States für einen Bereich im Ram setzen. Welcher Werte sind denn für den 
T6963 hier sinnvoll??

Danke im Voraus
Greets Markus

Autor: Michael U. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mein Display mit dem T6963C sowohl am Mega8515 als auch am 
Mega162 nur bis ca. 10MHz Memory Mapped stabil zum Laufen bekommen. 
Darüber gab es immer wieder Pixelfehler. Änderungen der Waits, Einbau 
von Bustreibern usw. haben das Problem bei mir nicht behoben.

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Prüft ihr denn das Statusbyte des T6963C ?
Oder habt ihr "Polling"-Routinen?

Ralf

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich prüfe das Statusbyte.

Autor: Klospülung (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich auch.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe eine T6963 bei 18,432MHz mit 2 Waitsates (also den Waitstate 
Bits 10) laufen. Geht wunderbar. Passt auch zu den Timingangaben im 
Datenblatt. Nur das Lesen von Daten vom 6963 ist an der Grenze.

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay, mal sehen...
Wie lang sind denn die Leitungen von µC zum Display?
Vielleicht helfen ein paar Pull-Ups?

Ralf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.