mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software WLAN unzuverlässig


Autor: bertl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mit bei T-COm den Router Speedport W 700 zugelegt.
Die Internetverbindung über normales LAN kabel funktioniert prima.
Nur die Verbindung via WLAN funktioniert nicht 100% zuverlässig.
Da kann sein das der Laptop den Router empfangen kann und zum anderen 
nach einer gewissen Zeit dann auf einmal nicht mehr. Ich verstehe das 
einfach nicht. Ich habe den Router X-mal konfiguriert und die 
Einstellungen nochmals
geprüft, alles ok. Als Verschlüsselung verwende ich das WPA. Da habe ich 
auch vom Router einen KEY (12 stellig) erhalten.
Kann mir dazu einer Helfen, was ich noch alles überprüfen sollte?
Bin total ratlos.

Autor: bertl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich muss dazu sagen, dass ich die LAN Verbindung auch deaktiviert habe.

Autor: bertl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Bekanntenkreis habe ich schon nachgefragt, dazu kommt immer die 
Aussage:
"Ja bei mir geht es, die WLAN verbindung via Speedport ist doch so 
leicht"
Ich kann es echt nicht mehr hören.

Autor: Sebastian F. (tacx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nur so ne dumme Vermutung... Wo steht denn der nächste WLAN-Sender in 
der Nachbarschaft? Welchen Kanal benutzt der (und welchen benutzt Du)? 
Im Zweifel einfach mal den Kanal wechseln.

Autor: Roland Praml (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab schon einige Erfahrung mit den Speedports und musste fest 
stellen, dass mit manchen Karten nur eine stabile WLAN-Verindung möglich 
ist wenn im Speedport der Kanal nicht auf "Auto" (Auslieferungszustand) 
sondern auf einen festen Wert ist.
Teilweise war es auch nötig den "Mixed-Mode" abzuschalten.

Gruß
Roland

Autor: bertl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo sehe ich denn welchen Kanal bei WLAN ich verwende?
Das ganze WLAN zeugs ist nach meiner meinung so unzuverllässig.

Autor: bertl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was meinst du mit Kanal "Auto"? Wo und wie und was müsste ich wo genau 
überprüfen?

Autor: bertl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo kann ich den Kanal abändern?

Autor: Sebastian F. (tacx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus der anleitung zum Speedport 500:


Klicken Sie indem geöffneten Menü Netzwerkauf dasUntermenü Wireless LAN. 
Es wird das Fenster
geöffnet, in welchem Sie die Einstellungen vornehmen können (siehe 
unten).

Da gibt es die Einstellung SSID, die ist WLAN als default. Denk Dir eine 
eigene aus! Wenn WLAN in der Nachbarschaft verwendet wird -> Problem!

Und Funkkanal, auch der default Kanal 11 ist eigentlich eine schlechte 
Wahl, den nimmt jeder...

Autor: Noonien (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Das ganze WLAN zeugs ist nach meiner meinung so unzuverllässig.
Also ich weiss nit was du hast... bei mir funktionierts sogar mit einem 
speedport.. und dich zwingt ja keiner WLAN zu benutzen, oder?

Meiner Erfahrung ist 802.11b zuverlässiger als g. deshalb beim Router "b 
only" o.Ä. einstellen.

Ob andere Netzwerke eventuell den Empfang stören kannst du zB mit 
Netstumbler erkennen. Bei dem Programm werden dir alle WLans in der Nähe 
(mit Kanal, auch dein eigenes) angezeigt. Einfach mal bei Google suchen.

Dabei beachten dass die Kanäle sich überschneiden, also kann zB ein Netz 
auf Kanal 7 dein Netz auf Kanal 6 stören.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.