mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Max232 Unterschiede


Autor: Sir Sydom (sirsydom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Reichelt hat 5 verschiedene MAX232 im DIL16 Gehäuse mit zT großen 
Preisunterschieden.
Was ist denn da der Unterschied zwischen einem MAX232 CPE und MAX232 
EEPE zum Beispiel?

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
temperaturbereich, benötigte kondensatoren etc...

steht alles im datenblatt bei maxim-ic.com

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man bekommt nicht immer echte Maxim-Bausteine. TI hat sie auch mit der 
Bezeichnung MAX... im Programm. Betrug ist es für mich, wenn ich MAX232 
bestelle und HIN232 bekomme.
Mein Favorit für (fast alle Fälle) ist der ST202.

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
verrücktes pferd wrote:
> Betrug ist es für mich, wenn ich MAX232
> bestelle und HIN232 bekomme.

aber die selbe Funktion haben die doch.... nur ist der HIN232 eben von 
Intersil, hast du damit Probleme?


Autor: Michael Stumpf (michael-s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ja, der MAX232CPE ist die "Commercial" Version, MAX232EPE ist die 
"extended" Version, für einen erweiterten Temparaturbereich. Auch OK ist 
der MAX232N, von TI, der nur ein Drittel kostet aber auch OK ist...

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, damit habe ich Probleme.

Autor: Michael Stumpf (michael-s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
crazy horse wrote:
> ja, damit habe ich Probleme.

Hätte ich auch! Wenn ich Äpfel kaufe, will ich auch keine Birnen, mit 
dem Kommentar "schmeckt doch auch" :-)

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, ich wollte wissen ob es technische Probleme gibt, oder schmeckt 
euch nur der Name der Firma nicht?

Autor: Michael Stumpf (michael-s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Holger Krull wrote:
> Nein, ich wollte wissen ob es technische Probleme gibt, oder schmeckt
> euch nur der Name der Firma nicht?

Mir sind bisher keine bekannt. Auch geht es nicht um den Namen der 
Firma. Nur wenn ich MAX232 bestelle, möchte ich nicht HIN232 bekommen, 
sondern MAX232. Sollte ich HIN232 haben wollen, würde ich auch HIN232 
bestellen...

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe damit massive Probleme gehabt. Insbesondere bei hohen 
Datenraten kommen da sehr komische Sachen raus, die Spannungen an den 
Ladungspumpen sehen auch nicht schön aus. Wirklich spannend wirds, wenn 
du die RS232-Anschlüsse mal mit ESD-Impulsen beglückst - geht nur einmal 
:-)
Auch ansonsten neigen sie zum Spontantod. Solche Faxen mach ich 
garantiert nie wieder. Ansonsten bin ich nicht der einzige, dem sowas 
passiert, such mal ein bisschen...

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dem kann ich nur zustimmen. Ich sollte mal eine Maschinensteuerung 
reparieren die nicht mehr richtig auf den steuernden PC hören wollte. 
Nach einem Gewitter fiel das Teil einfach aus und der Haustechniker hat 
den Schnittstellenbaustein recht schnell als defekt erkannt. Er hat dann 
statt des originalen MAX232 einfach reingesteckt was in der Bastelkiste 
war und die Maschine tats erstmal. Leider eben nicht besonders 
zuverlässig. Ich hatte dann mal an Maschine und PC die Baudrate von 115K 
auf 2400 Baud runtergedreht und es lief. Nur eben sehr langsam. Dann hab 
ich den "No-Name-232-Treiber" gegen den ursprünglich in der Schaltung 
vorgesehenen MAX232 ersetzt und Alles lief wieder wie es sollte.

bye

Frank

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> such mal ein bisschen...
hab ich gemacht. Danke für die Warnung. Glücklicherweise hab ich die HIN 
nur verbaut, wo niedrige Datenraten im Spiel sind. Wenns nicht mehr 
läuft weiß ich dann, an was es liegt ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.