mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frage zu MAX232.


Autor: Max Grünberg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liebes Forum,

ich habe folgende Fragen zum MAX232. Im Datenblatt habe ich darüber 
nichts gefunden bzw. ist mein Englisch nicht gut genug, um die Antwort 
zu finden.

Wie groß darf die Last an einem TTL-Ausgang maximal sein? d.h. welcher 
Strom darf bei H-Level max. gegen GND bzw. bei L gegen VCC fließen?

Haben die TTL-Eingänge einen internen PullUP? Ich habe keinen gefunden. 
Also welcher Wert ist für einen externen zu empfehlen? Der Eingang soll 
später per Transistor auf 0 "gezogen" werden.


Danke,
Max

Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Max

Der Eingang von TTL-Gattern ist nicht bei allen gleich. Im Allgemeinen 
gilt jedoch dass AND/NAND-Gatter intern pull-up's haben. Allerdings sind 
die sehr hochohmig, so dass diese für schnlelle Signale nicht 
ausreichen.  Ansonsten mach eine 4,7kOhm Pull-Up ran und fertig. Der 
Ausgang ist von der TTL-Familie anhängig (LS, HC, HCT..) Da können 
Ströme bis etwa 30mA gezogen werden. Am Lesen der Datenblätter kommst du 
nicht vorbei. Evtl schreibst du mal welches TTL-Gatter du verwenden 
willst.

Gerhard

Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Max

hab nicht richtig gelesen. Du hast einen MAX232. Und die TTL-Seite 
willst du belasten ? Womit ?


Gerhard

Autor: Max Grünberg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo, genau das. LED ca. 50mA

Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Datenblatt Maxim, MAX232, Seite 3:
MAX232A Kurzschluss: Typisch -10mA/+30mA

MAX232 Kurzschluss: keine Angabe gefunden.

Ich würde sagen: nicht zulässig. Mach einen Transistor rein zum 
Stromverstärken

Gerhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.